Prinz Harry + Herzogin Meghan: Überraschende Aussage über Nachwunchsplanung

Derzeit wartet gefühlt die ganze Welt vor allem auf eines: Nachwuchs bei Prinz Harry und Herzogin Meghan. Eine Etikette-Expertin hat nun verraten, wie es mit der Planung bei den beiden aussehen soll

Herzogin Meghan, Prinz Harry
Letztes Video wiederholen
In einem Interview hat Liz Brewer, Etikette-Expertin, nun verraten, wie es mit der Nachwuchsplanung von Prinz Harry uns seiner Ehefrau Meghan aussieht.

Derzeit sorgt jede kleinste Wölbung unter der Kleidung von Herzogin Meghan, 37, für wilde Spekulationen. Ist die Frau von Prinz Harry, 34, etwa schwanger oder doch nicht? Nun meldet sich die Etikette-Expertin Liz Brewer zu Wort. Sie will wissen, wie es bei den Royals in Sachen Nachwuchsplanung aussieht.

Nachwuchs bei Harry und Meghan?

Liz Brewer sagte gegenüber "Yahoo": "Er möchte auf jeden Fall Kinder haben, aber sie sind auch ein junges Paar, das mitten im Leben steht. Deshalb werden sie jetzt sicher keinen Nachwuchs planen."  Außerdem fügt sie hinzu: "Was sie auf jeden Fall möchten, ist ihr Engagement in der Welt und im Commonwealth voranzutreiben."

Kinder erst in einem Jahr?

Die Etikette-Expertin scheint es ganz genau zu wissen: "Ich denke, der Plan ist, mindestens ein Jahr, vielleicht länger, zu warten, bevor man schwanger wird," so Brewer. Ob sie mit dieser Aussage richtig liegt, wissen wir nicht. Womit sie jedoch recht hat, ist, dass der Terminkalender des royalen Paares ziemlich gut gefüllt ist. Am 16. Oktober gehen die Herzogen von Sussex auf ihre erste gemeinsame Auslandsreise nach Australien, Fiji, Tonga und schließlich Neuseeland. Der Zeitplan ist straff: Auf Harry und Meghan warten 76 Termine an 16 Tagen. Aber wer weiß, vielleicht haben die beiden nach ihrer Reise ja dann doch eine süße Überraschung im Gepäck.

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

25. Oktober 2019  Prinz Harry begleitet seine Frau Herzogin Meghan zu einer Diskussionsrunde zum Thema Geschlechtergleichheit auf Schloss Windsor. 
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Prinz Harry + Herzogin Meghan: 2. Oktober 2019 Im Rahmen ihrer offiziellen Südafrika-Reise besuchen Prinz Harry und Herzogin Meghan gemeinsam den Tembisa Township in der Nähe von Johannesburg. Das royale Paar ist nach Harrys Ausflügen nach Malawi und Angola endlich wieder vereint und sichtlich happy darüber.
Prinz Harry + Herzogin Meghan: 25. September 2019 Am dritten Tag ihrer Afrika-Reise darf Baby Archie seine Eltern Herzogin Meghan und Prinz Harry zum ersten Treffen des Tages begleiten.

99

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals