VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Herzogin Meghan Die Royals besuchen Düsseldorf

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Meghan und Prinz Harry vor dem Rathaus in Düsseldorf
© Chris Jackson / Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry werden am 6. September 2022 mit Spannung in Düsseldorf erwartet. GALA ist vor Ort und hält Sie hier mit allen wichtigen Ereignissen des Deutschland-Besuchs der Sussexes auf dem Laufenden.

Welcome to Germany! Prinz Harry, 37, und Herzogin Meghan, 41, reisen am Dienstag in die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, Anlass sind die im kommenden Jahr in Düsseldorf stattfindenden Invictus Games. Die Vorbereitungen für das royale Großevent laufen schon jetzt auf Hochtouren – kein Wunder also, dass sich Harry mit seiner Frau höchstpersönlich ein Bild von der Umsetzung seines Herzensprojekts machen will.

Herzogin Meghan und Prinz Harry in Düsseldorf

Am 6. September wird das Ehepaar Sussex am frühen Nachmittag vor dem Rathaus der Rheinmetropole erwartet, Düsseldorfs 1. Bürgermeister Josef Hinkel, 63, wird Harry und Meghan empfangen, während Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, 51, die royalen Aussteiger mit dem Goldenen Buch der Stadt in den Hallen des Rathauses erwartet. Danach dürfen sich der Herzog und die Herzogin von Sussex auf eine Bootsfahrt mit der "MS RheinGalaxie" freuen, bevor es anschließend zu einer Pressekonferenz in die Merkur-Spiel-Arena geht. Dort wird erwartet, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan mit offiziellen und potenziellen Teilnehmer:innen der Invictus Games zusammentreffen, um den einjährigen Countdown für die Spiele 2023 in Düsseldorf zu feiern.

GALA ist vor Ort und berichtet live von den Geschehnissen in Düsseldorf.

17:51: Die Pressekonferenz ist zu Ende

Etwa eine halbe Stunde dauerte die Pressekonferenz, die ohne weitere Vorkommnisse jetzt zu Ende ist – ebenso wie die öffentlichen Auftritte des Paars in Deutschland. 

17:27: Jetzt spricht Harry

Mit einem lässigen "Guten Abend" begrüßt er die Fans in der Merkur-Arena. Seine Deutsch-Kenntnisse gehen darüber leider nicht hinaus, wofür er sich im nächsten Satz entschuldigt. Er hält seine Rede weiter auf Englisch. Er zähle die Tage bis zum Start der Spiele und freue sich "Home for Respect" nach Düsseldorf zu bringen. Er wolle, dass die ganze Welt einschaltet und die Sportveranstaltung mitbekommt. 

17:11: Die Presekonferenz beginnt – ohne Meghan

Mit elf Minuten Verzögerung startet die Pressekonferenz. Zahlreiche Zuschauer:innen warten auf Harrys anstehende Rede. Herzogin Meghan ist noch nicht vor Ort. Hadnet Tesfai moderiert auf deutsch – der Prinz bekommt die Übersetzung ins Ohr geliefert. Harry witzelt über die dramatische Musik, die über die Stadion-Lautsprecher ertönt. 

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Die Royals besuchen Düsseldorf
© Lisa Marie Horstmann / Gala

17:08: Verzögerung bei der Pressekonferenz

Meghan und Harry werden bereits sehnlichst bei der Pressekonferenz in der Merkur-Spiel-Arena erwartet. Diese sollte eigentlich um 17:00 starten, verzögert sich allerdings ebenso wie Harrys Rede, die er dort halten soll.

15:32: Das Boot legt ab

Die MS Rhein Galaxie mit Prinz Harry und Herzogin Meghan an Board legt ab und schippert den Rhein hinunter. Doch noch mehrere Passagiere durften die Flussfahrt genießen: Auf dem Oberdeckauf welchem die offiziellen Invictus-Flaggen  wehten, standen zahlreiche Menschen. Wahrscheinlich handelt es sich um Teilnehmer:innen der Spiele, sowie deren Familien und Freunde. Ein kleines deutsches Polizeiboot lies das Schiff nicht aus den Augen – das, obwohl sich die Behörde der Stadt nicht um den Personenschutz kümmern wollte. 

15:09: Auf zur Arena

Der nächste Programmpunkt ist die Merkur-Spiel-Arena, wo Meghan und Harry voraussichtlich mit Teilnehmer:innen der Invictus Games in Kontakt treten werden, sowie eine Pressekonferenz geben werden. Fragen an den Prinzen sollen jedoch nicht gestattet sein.

14:52: Hände schütteln

Hautnah stehen die GALA-Reporterinnen neben Herzogin Meghan.
Hautnah stehen die GALA-Reporterinnen neben Herzogin Meghan.
© Rike Andresen / Gala

Meghan und Harry verlassen das Rathaus und mischen sich bei bester Laune unter die Menschenmenge. 

14:24: Im Rathaus

Die Journalist:innen hatten ihre Chance – jetzt ist die Menschenmenge dran, die Sussexes aus nächster Nähe zu begutachten. 
Die Journalist:innen hatten ihre Chance – jetzt ist die Menschenmenge dran, die Sussexes aus nächster Nähe zu begutachten. 
© Lisa Marie Horstmann / Getty Images

Nach dem 30-minütigen Aufenthalt im Rathaus, bei dem sie sich im goldenen Buch der Stadt verewigen durften, geht es für Meghan und Harry gleich nochmal vor die Eingangstüre, um die Hände der begeisterten Fans zu schütteln. Danach brechen sie zu einer Bootsfahrt über den Rhein mit der "MS RheinGalaxie" auf. 

Im Rathaus soll Harry beinahe einen Skandal ausgelöst haben. Das Thema: Nichts Geringeres, als das deutsche Steckenpferd – Bier! Laut TV-Journalist Rupert Wiederwald fragte der Mann von Herzogin Meghan, ob das Bier in Düsseldorf besser schmecke, als Kölsch. Erfrischend, den Prinzen so humorvoll zu erleben. 

13:53: Sie haben nur Augen für IHN

Für Meghan und Harry ist dieser zutrauliche Vierbeiner ein kleines Highlight am Düsseldorfer Rathaus. Den Militär-Hund begrüßen die beiden ebenso warmherzig wie die Menschenmege. 
Für Meghan und Harry ist dieser zutrauliche Vierbeiner ein kleines Highlight am Düsseldorfer Rathaus. Den Militär-Hund begrüßen die beiden ebenso warmherzig wie die Menschenmege. 
© Patrick van Katwijk / Getty Images

Alle schreien "Harry, Harry, Harry!", doch dieser hat nur Augen für den Militär-Hund, der ganz brav vor dem "A Home For Respect"-Plakat wartet. Dieser ist für die Sicherheit der ehemaligen Royals verantwortlich und hat vor ihrer Ankunft alles, wahrscheinlich nach Sprengstoff, abgesucht. Jetzt ziehen sie die Abdeckung, die noch über dem Wort "Respect" klebte, ab. "Meghan, you look beautiful!" schallt es aus der Menge. Die beiden bewegen sich Richtung blaue Eingangstür des Rathauses und verschwinden nach kurzem Posing im Gebäude. 

13:51: Sie sind da!

Endlich sind sie da! Zuerst steigt Harry, dann Meghan aus dem grauen Porsche-Cayenne aus. Direkt vor dem Auto wartet der Bürgermeister Stephan Keller mit seiner Gefolgschaft. Jetzt werden erst mal Hände geschüttelt und Small-Talk geführt! Herzogin Meghan trägt ein weißes hochgeschlossenes Top mit einer weit geschnittenen Hose Prinz Harry erscheint in einem grauen Anzug. Auf dem Weg zum blauen Eingangstor fragt Harry einen Offiziellen: "Ist das der Stadtplatz?" Sie posieren kurz vor dem Eingang des Rathauses, bevor sie durch das Tor hineingehen.  

13:40: Der Bürgermeister macht sich bereit

Der Bürgermeister von Düsseldorf, Stephan Keller, verlässt das Rathaus über den roten Teppich, um sich auf den Empfang seiner Gäste vorzubereiten. 
Auch das Militär ist mit ausgebildeten Hunden auf alle Fälle vorbereitet.

13:37: Es wird unruhig

Seit über zwei Stunden warten Journalist:innen und Fans bereits auf die ehemaligen Royals. Jetzt ist die Unruhe deutlich spürbar. Mit der Ankunft von Meghan und Harry wird in den nächsten 15 Minuten gerechnet. 

12:42: Ein Zuhause für Respekt

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Die Royals besuchen Düsseldorf
© Lisa Marie Horstmann / Gala

Das Motto der Invictus Games lautet "A Home For Respect" (dt.: Ein Zuhause für Respekt). Einen Aufsteller mit diesem Motto tragen die Organisatoren kurz vor der Ankunft von Meghan und Harry vor das Rathaus – gleich legen sie das auf dem Bild noch bedeckte "Respect" offen. 
Der Prinz hatte die Invictus Games ins Leben gerufen, um die Rehabilitation verletzter und kranker Militärangehöriger und Veteranen auf der ganzen Welt zu unterstützten. Indem er ihnen eine Möglichkeit gibt, an Sportveranstaltungen teilzunehmen, kommt ihnen der ihnen gebührende Respekt entgegen. 

11:55 Uhr: Der rote Teppich ist ausgerollt: Presse versammelt sich vor dem Rathaus

Rathaus in Düsseldorf
Düsseldorfer Rathaus
© Lisa Marie Horstmann / Gala

So langsam aber sicher füllt es sich am Marktplatz in Düsseldorf. Im Rathaus der Rheinmetropole haben Herzogin Meghan und Prinz Harry heute ihren ersten Termin. Mit fast 30 Grad ist es heute ziemlich heiß – zum Glück werden Wasserflaschen verteilt. Viele Vertreter:innen der Presse sammeln sich am roten Teppich, der für heute extra ausgerollt wurde. Bei der Ankunft von Meghan und Harry hat die Presse erst mal Vorrang – anschließend, nach der Unterzeichnung im Buch der Stadt, werden die Plätze gewechselt und die neugierigen Zuschauer dürfen einen Blick auf die Sussexes erhaschen. 

aen Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken