Prinz Harry + Herzogin Meghan: Versteckte Hommage an Prinzessin Diana auf dem Hochzeitsfoto

Nichts hätte sich Prinz Harry sehnlicher gewünscht, als dass seine verstorbene Mutter Prinzessin Diana den Tag seiner Hochzeit hätte miterleben können. Um sie zu ehren, brachte er auf dem offiziellen Hochzeitsfoto mit Herzogin Meghan ein emotionales Detail ein

Drei offizielle Hochzeitsfotos von Prinz Harry, 33, und Herzogin Meghan, 36, hat der Kensington Palast veröffentlicht. Auf einem verbirgt sich eine - bisher geheime - Hommage an Prinzessin Diana (†37).

Prinz Harry: Dieses Fotodetail hat einen emotionalen Hintergrund

Das Foto zeigt das Paar umringt von seinen zehn Blumenkindern im sogenannten Green Drawing Room auf Schloss Windsor. Während einige der Jungen und Mädchen stehen und Meghan, den linken Arm lässig auf dem Knie des Bräutigams ablegegt, auf dem Boden sitzt, hat es sich Harry mit Prinz George, 4, und Jasper Dyer auf einem grünen Sofa bequem gemacht. Genau hier verbirgt sich der stille Gruß an die 1997 verstorbene Prinzessin von Wales: Es ist dasselbe Sofa, auf dem sie mit Harry im Arm am 21. Dezember 1984 auf Schloss Windsor ebenfalls für ein offizielles Portrait posierte. An diesem Tag wurde der drei Monate alte Royal getauft. 

21. Dezember 1984: Prinzessin Diana hält Prinz Harry, der zu diesem Zeitpunkt drei Monate alt ist, im Arm. Umrahmt wird sie von der Queen (l). und Prinz Charles. Die drei Royals sitzen auf einem grünen Sofa, auf dem 33 Jahre später Prinz Harry als Bräutigam posieren wird.

 

Dieses Sofa hat eine besondere Bedeutung für Prinz Harry

Das markante Möbelstück, das 1827 hergestellt wurde , ist aus vergoldetem Mahagoni und mit grünem Seidendamast gepolstert. Die Arme sind mit Lotusblättern geschnitzt, während der Sitz mit Laub gerahmt ist. Für den letzten Schliff gibt es Löwenpfotenfüße an der Vorderseite, während die Hinterbeine aus Säbel sind. Prinz Harry und Meghan Markle sorgten mit Hilfe des Sofas dafür, dass Prinzessin Dianas Erinnerung in ihren offiziellen Hochzeitsporträts lebendig bliebt. 
Wie sehr die Nummer sechs der britischen Thronfolge seine Mutter vermisst, zeigte sich in einen Interview anlässlich seiner Verlobung  im November 2017: "Es sind Tage wie heute, an denen ich es wirklich vermisse, sie um mich zu haben und die frohe Botschaft mit ihr zu teilen." Er fügte hinzu: "Ich bin sicher, dass sie bei uns ist und woanders auf und ab hüpft." 

Prinz Harry + Herzogin Meghan

Geheime Details zur Hochzeit des Jahres

Der Brautstrauß von Meghan Markle  Bei der  Auswahl des Brautstraußes beweisen Meghan Markle und Prinz Harry Fingerspitzengefühl. Zu Ehren der toten Prinzessin wählt das Pärchen Dianas Lieblingsblumen Vergissmeinnicht. Der Palast verrät im Anschluss, Harry hätte die Pflanzen eigens aus dem Privatgarten des Kensington Palastes gepflückt. 
Meghan Markles Schleier   Meghan trägt einen fünf Meter langen Seiden-Schleier, auf dem alle 53 Länder des Commonwealth vertreten sind. Die Nationalblumen aus jedem Land  sind auf ihren Schleier gestickt worden. Auch die Kalifornische Mohnblume ziert den Schleier, um Meghans Geburtsort zu repräsentieren. Die Winterblüte, die in Harrys und Meghans privaten Garten blüht, ist ebenfalls dabei.
Herzogin Catherine trägt ihr Outfit zum dritten Mal   Mit ihrem Outfit überrascht Herzogin Catherine: Zum Hut von Philip Treacy trägt sie ein Kostüm von Alexander McQueen, in dem sie nicht nur ein, sondern gleich ZWEI MAL zuvor erschienen ist. Und zwar vor drei Jahren bei der Taufe ihrer Tochter Prinzessin Charlotte (links im Bild) und bei einem Geburtstag von Queen Elisabeth II. Ob die Herzogin wohl sparsam ist oder einfach keine Zeit zum Shoppen hatte?! 
Die Botschaft hinter dem Outfit von Queen Elizabeth II.  Bei der Hochzeit von Harry und Meghan trägt die Queen ein geblümtes Kleid in grün, gelb, violett und grau mit einem limonengelben  Mantel und einen passenden Hut mit einer großen violetten Feder daran. Dazu kombiniert sie schwarze Schuhe und eine schwarze Handtasche. Queen Elizabeth ist dafür bekannt, mit ihren Outfits subtile Botschaften zu senden. Deswegen kann man davon ausgehen, dass sie sich nicht zufällig für den limonengrünen Mantel entschieden hat, den sie in der St. George's Chapel trägt. In der Farbpsychologie steht Grün für Frühling, Fruchtbarkeit und Wachstum.

14

 

Prinz Harry + Herzogin Meghan

Ihr geheimer Flitterwochen-Plan

Prinz Harry und Herzogin Meghan
Nach all dem Trubel werden Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre Flitterwochen abseits der Öffentlichkeit verbringen. Der passende Ort scheint dafür bereits gefunden zu sein und der Terminkalender zeigt für die kommenden Tage keine Verpflichtungen an - es kann also losgehen.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals