Herzogin Meghan + Prinz Harry: Hier werden sie an ihre Hochzeit erinnert

Die Traumhochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan ist gerade einmal fünf Monate her. Ausgerechnet in Sydney werden sie wieder an ihren großen Tag erinnert  

Wenn da mal keine Tränen fließen! Es war einer der emotionalsten Momente der Traumhochzeit von Meghan Markle, 37, und Prinz Harry, 34: Ein Gospel-Chor interpretierte in der St. George's Kapelle die Ballade "Stand by Me" von Ben E. King in einer ganz besonderen Version nur für das Paar. Auf ihrer anstehenden Auslandsreise werden Harry und Meghan nun wieder auf den Chor treffen.

Ihr Hochzeits-Chor singt in Sydney

Wie die "Daily Mail" berichtet, wird der "Kingdom Choir" am 27. Oktober bei der Abschlussfeier der jährlichen "Invictus Games" in Sydney auf der Bühne stehen.

"The Kingdom Choir" dirigiert von Karen Gibson

"Der Chor und ich sind sehr aufgeregt, nach Australien zu gehen und bei den Invictus Games zu singen," verriet die Direktorin des Londoner Chores, .

Berühmt durch Harrys und Meghans Hochzeit

Nach ihrer Gänsehaut-Performance am 19 Mai, als sie den Hit von Ben E. King "Stand by me" zum Besten gaben, erlangte die 20-köpfige Truppe richtige Berühmtheit. 1,9 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt verfolgten ihren Auftritt. Später folgte ein Plattenvertrag mit Sony Music UK.

Ganz große Gefühle?

Welchen Song sie in Sydney performen werden, ist nicht bekannt. Aber wir können davon ausgehen, dass der Gospel-Chor bei Harry und Meghan ganz große Emotionen auslösen wird.

Prinz Harry + Herzogin Meghan

Diesen Preis zahlen sie für ihre Liebe

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Mittlerweile sind Prinz Harry und Herzogin Meghan fast fünf Monate verheiratet. Bei ihren Auftritten wirken sie glücklich und verliebt. Doch auch ihr Leben ist nicht perfekt. Beide mussten sich von Freunden aus ihrer Vergangenheit lossagen.
© Gala
Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema