Herzogin Meghan + Prinz Harry: Enthüllt! Details ihrer ersten großen Reise

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden vom 16. bis zum 31. Oktober Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland besuchen - nun wurden Details zur Route enthüllt

Vom 16. bis zum 31. Oktober werden Prinz Harry, 33, und Herzogin Meghan, 37, auf ihre erste große gemeinsame Reise im Namen der Krone gehen. 

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Erste große Reise

Sie besuchen Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland. Es wird die erste königliche Tour des Paares seit ihrer Hochzeit im Mai. Damit treten die beiden in die Fußstapfen von Eltern , 69, und Diana (†), deren erste längere gemeinsame Reise auch nach Australien und Neuseeland ging.

Reise fällt auf die Invictus Games

Die Tour fällt übrigens mit den vierten "Invictus Games" von Prinz Harry zusammen, die im Oktober in Sydney stattfinden. Das frisch vermählte Paar wurde von den Regierungen der Länder nach Australien und Neuseeland eingeladen und werde auf Anfrage des britischen Außenministeriums nach Fidschi und Tonga reisen, meldete zudem der Kensington Palace. 

Königreich Tonga

Hier treffen Harry und Meghan auf andere Royals

25.07.2018

König Tupou VI, Königin Nanasipau'u am Tag seiner Krönung am 4. Juli 2015

Auf den Spuren von Prinz Charles und Prinzessin Diana

Harrys Eltern Prinz Charles und waren 1983 damals 41 Tage unterwegs - mit , 36, der damals nicht mal ein Jahr alt war. Im April 2014 verbrachten Prinz Harrys Bruder und Schwägerin, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, 18 Tage in den beiden Ländern. Auch William und , 36, nahmen damals ihren ersten Sohn , 5, mit.

Darum geht es bei ihrer Reise

Die genauen Programmpunkte sind noch nicht bekannt gegeben worden. Themen werden aber unter anderem Youth Leadership, Umwelt und Naturschutz sein. Außerdem wird das Paar mehrere neue "Queen's Commonwealth Canopy" Projekte eröffnen. Zudem sind dann die beiden natürlich auch bei den Invictus Games in Sydney dabei. 

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

4. September 2018  Prinz Harry und Herzogin Meghan treffen Matilda Booth, Gewinnerin des Inspirational Child Award, während der WellChild Awards in London. Die Auszeichnungen würdigen den Mut schwerkranker Kinder, ihre Familien und Betreuer.
4. September 2018  Prinz Harry und Herzogin Meghan besuchen die WellChild Awards 2018 in London. Gespannt lauschen sie den Vorträgen der Organisation. 
4. September 2018  Herzogin Meghan scheint über etwas sehr erstaunt zu sein. 
4. September 2018  Bei diesem Anblick freuen wir uns schon, wenn Spaßmacher Harry und seine Meghan endlich selbst Kinder bekommen.

87

Programm von Prinz Harry + Herzogin Meghan

Einen allgemeinen und auf den ersten Blick übervollen Reiseplan ohne Pause gibt es aber schon und der sieht so aus: 
- Dienstag den 16. Oktober: Sydney, Australien. 
- Mittwoch den 17. Oktober: Dubbo, Australien. 
- Donnerstag den 18. Oktober: Melbourne, Australien. 
- Freitag den 19. Oktober: Sydney, Australien. 
- Samstag den 20. Oktober: Sydney, Australien. 
- Sonntag den 21. Oktober: Sydney, Australien. 
- Montag den 22. Oktober: Fraser Island, Australien. 
- Dienstag den 23. Oktober: Suva, Fidschi. 
- Mittwoch den 24. Oktober: Suva, Fidschi. 
- Donnerstag den 25. Oktober: Nadi, Fidschi und Nuku’alofa, Tonga. 
- Freitag den 26. Oktober: Nuku’alofa, Tonga und Sydney, Australien. 
- Samstag den 27. Oktober: Sydney, Australien. 
- Sonntag den 28. Oktober: Wellington, Neuseeland. 
- Montag den 29. Oktober: Wellington und Abel Tasman, Neuseeland. 
- Dienstag den 30. Oktober: Auckland, Neuseeland. 
- Mittwoch den 31. Oktober: Rotorua, Neuseeland.

Glamour pur in Sydney

Prinz Harry und Herzogin Meghan übernachten auf einem Luxus-Anwesen

Prinz Harry und  Herzogin Meghan
Das Herzogenpaar von Sussex möchte die Dienstreise nach Australien offenbar luxuriös gestalten und soll sich dafür ein millionenschweres Anwesen gemietet haben. 
© Gala
Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema