Prinz Harry + Herzogin Meghan: Einzelne Kosten ihrer Hochzeit enthüllt

Für Prinz Harry und Herzogin Meghan war anscheinend nichts zu teuer. Ihre Hochzeit soll unglaubliche 36 Millionen Euro gekostet haben

Der schönste Tag im Leben darf ruhig so einiges kosten - zumindest bei den Stars und Royals. Schon im Vorfeld wurde viel darüber spekuliert, wie viel die die Hochzeit von Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, wohl kosten würde. Die Wedding Planer-Seite "Bridebook" rechnete bereits im April aus, dass der Tag um die 36 Millionen Euro kosten sollte - 13 Millionen mehr als die Hochzeit von Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 36. 

Immense Summen für Herzogin Meghan und Prinz Harry

Diese Summe wurde nun erneut errechnet. "Express" führt einige der einzelnen Kosten genau auf. 262.000 Euro sollen für das PA-System, also die Beschallungsanlage, um die Trauung von Harry und Meghan in der St George’s Chapel in Windsor Castle an das Publikum zu übertragen, draufgegangen sein. Stolze 1.220.000 Euro gab Windsor für die Verwaltung, die Absperrungen, große Bildschirme und die Müllentsorgung aus, 4.358 Euro für Reisen des Personals sowie weitere Ausgaben, 3.269 Euro für Akkreditierungspässe und 15.837 Euro für Fahnen und Banner. Und dann wäre da ja noch Meghans Kleid. Dieses soll unglaubliche 439.000 Euro gekostet haben und dürfte damit eines der teureren Faktoren sein.

Herzogin Meghan + Prinz Harry

Die royale Hochzeit des Jahres

21. Mai 2018  Das offizielle Hochzeitsbild von Harry und Meghan ist da! Das frisch vermählte Pärchen lacht zufrieden in die Kamera des bekannten englischen Fotografen Alexi Lubomirski. Für die offiziellen Porträts wählt Alexi Lubomirski einen Hintergrund im Schloss Windsor. Königlicher geht es nicht.
21. Mai 2018  Auf dem offiziellen Pärchenfoto lachen Herzogin Meghan und Prinz Harry erleichtert in die Kamera des britischen Star-Fotografen Alexi Lubomirski.
GALA-Sonderausgabe zur Hochzeit in England: GALA Royal 01/2018  Die Hochzeit des Jahres  Plus Die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten  Máxima & Willem-Alexander der Niederlande   Prinzessin Diana & Prinz Charles  Victoria & Daniel von Schweden  + Diademe, Braut-Looks, Festmenü
21. Mai 2018  Einige Blumen, die zu dem schlichten Strauß gebunden wurden, hat Prinz Harry für seine Braut im Palastgarten gepflückt.

132

Teurer als Williams und Catherines Hochzeit

Insgesamt wären das um die 2 Millionen Euro, fehlen also noch sage und schreibe 34 Millionen Euro. In welche Bereiche diese genau geflossen sind, führt "Express" nicht auf. Doch die teuerste Sache dürfte wohl mit Abstand die Sicherheit gewesen sein, für die bei Harry und Meghan deutlich mehr ausgegeben wurde als bei William und Kate.

Prinz Harry + Meghan Markle

Ihre Hochzeit kostet ein Vermögen

Prinz Harry und Meghan Markle
Wie viel genau das Paar in den schönsten Tag ihres Lebens investiert, hat nun eine britische Firma ausgerechnet. Auf welche Summe „Bridebook“ bei ihrer Rechnung gekommen ist, erfahren Sie im Video.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals