VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Herzogin Meghan Doku-Trailer zeigt bisher ungesehenes Foto ihrer Hochzeitsfeier

Prinz Harry und Herzogin Meghan feierten am 19. Mai 2018 ihre Hochzeit.
Prinz Harry und Herzogin Meghan feierten am 19. Mai 2018 ihre Hochzeit.
© Jane Barlow - WPA Pool / Getty Images
Mit großer Spannung wird die Dokumentation von Prinz Harry und Herzogin Meghan erwartet, für die sich das Paar in den vergangenen Monaten von Kameras hat begleiten lassen. Bereits der Trailer ist vielversprechend und gewährt uns unter anderem einen Einblick in die Hochzeitsfeier der Sussexes.

Am 19. Mai 2018 gaben sich Prinz Harry, 38, und Herzogin Meghan, 41, vor den Augen der Welt in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor das Jawort. Im Anschluss an die Zeremonie und nach einem Kleiderwechsel ging es für das frisch verheiratete Ehepaar im Oldtimer zum Empfang im Frogmore House. Wie es bei der Feier, die im Gegensatz zur Trauung von der Öffentlichkeit abgeschirmt war, zuging, zeigt jetzt ein bisher ungesehener Schnappschuss. 

Prinz Harry und Herzogin Meghan teilen Foto ihrer Hochzeitsfeier

Im ersten Trailer für ihre Dokumentation "Harry & Meghan" gewähren die Sussexes so private Einblicke wie noch nie. Neben romantischen Kussfotos, süßen Selfies oder gemeinsamen Urlaubsbildern wird findigen Zuschauer:innen auch ein Foto von der Hochzeitsfeier des Paares ins Auge stechen.

Auf der Schwarz-Weiß-Aufnahme sind Harry im schwarzen Smoking und Meghan in einem weißen Neckholder-Kleid von Stella McCartney beim Tanzen auf ihrer Party zu sehen. Die beiden halten sich an den Händen, lachen, wirken ausgelassen und glücklich. Im Hintergrund sind weitere Gäste beim Tanzen zu sehen. 

Tränen und Verzweiflung in erstem Netflix-Trailer

Zu diesem Zeitpunkt ist den Sussexes noch nichts von dem Drama anzusehen, das sie nach ihrer Hochzeit noch erwartete. Nur zwei Jahre nach ihrer Vermählung verließen sie Großbritannien und die Royal Family, um sich im kalifornischen Montecito ein neues Leben aufzubauen. Auch diese schwere Zeit wird in ihrer Netflix-Doku genauer beleuchtet. So sieht man Meghan weinend und Harry verzweifelt. Sie wollen nun ihre eigene Geschichte erzählen.

Der genaue Starttermin für die Doku mit dem Titel "Harry & Meghan" ist bislang noch immer nicht offiziell bestätigt. Wie "Page Six" jedoch kürzlich aus Insider-Kreisen erfahren haben will, soll die Produktion ab dem 8. Dezember 2022 zu streamen sein. 

Verwendete Quelle: netflix.com

spg Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken