VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Herzogin Meghan Besonderer gemeinsamer Termin

Prinz Harry, Herzogin Meghan
© Getty Images
Berichten zufolge sollen Prinz Harry und Herzogin Meghan heute (4. Dezember) einen ganz besonderen Termin wahrnehmen, bei dem die Ex-Schauspielerin sogar eine Rede halten soll

Seitdem sich Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, ineinander verliebten, sollen beide viel weniger Zeit mit ihren Freunden verbringen. Vor allem seit der Hochzeit im Mai sind Harrys Freunde laut "Daily Mail" mehr oder weniger abgeschrieben und auch seine Ehefrau soll ihre Liebsten stiefmütterlich behandeln. 

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Besonderer Termin 

Doch diesen Abend sollen sich der Herzog von Sussex und seine Freunde wieder annähern - es wäre ein perfekter Anlass. Das royale Paar soll einen Charity-Weihnachtsgottesdienst zu Gunsten des "Henry van Straubenzee Memorial Fund" besuchen, bei dem auch Harrys alte Freunde im Londoner Stadtteil Chelsea zugegen sein werden.

Hält Herzogin Meghan eine Rede?

Für den Charity-Weihnachtsgottesdienst soll die ehemalige "Suits"-Schauspielerin gefragt worden sein, ein paar Worte an die Gemeinde zu richten. "Meghan wurde gefragt, ob sie etwas sagen könnte", verriet der Insider gegenüber der Publikation. 

Erinnerung an Henry van Straubenzee

Der Gottesdienst erinnert an Prinz Williams, 37, engen Freund Henry van Straubenzee, der 2002 auf tragische Weise bei einem Autounfall im Alter von nur 18 Jahren gestorben ist. Harry und Meghan besuchten die Hochzeit von dessen älteren Bruder Charlie van Straubenzee. Als dieser am 4. August 2018 seine Daisy heiratete, war Harry sein Trauzeuge und auch Meghan erschien zur Hochzeit.

Verwendete Quellen:Daily Mail, Hello

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken