Prinz Harry + Herzogin Meghan: Auftritt bei der Geburtstagsparade der Queen

Prinz Harry und Herzogin Meghan holen nun nach, was sie an ihrer Hochzeit nicht taten: Sie werden anlässlich der Geburtstagsfeier der Queen vom Balkon des Buckingham-Palastes winken

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden am Samstag (9. Juni) bei der Militärparade zu Ehren des Geburtstages der Queen dabei sein, berichten britische Medien übereinstimmend. Damit dürften sich die Flitterwochen der Frischverheirateten in den kommenden Tagen dem Ende zuneigen. Ob und wo die beiden einige Tage in Zweisamkeit verbracht haben, ist streng geheim. Zuletzt wurde über ein Honeymoon-Ziel in Kanada spekuliert.

Herzogin Meghan: Erster Auftritt auf dem Balkon

Pünktlich zur traditionellen "Trooping the Colour"-Parade ist das Herzogspaar von Sussex aber zurück in der Heimat. Dabei wird den beiden auch endlich die Ehre zuteil, gemeinsam auf dem Balkon des Buckingham Palastes aufzutreten. Prinz William und Herzogin Catherine feierten dieses Debüt schon an ihrem Hochzeitstag und küssten sich feierlich vor den Augen der Öffentlichkeit. Ein Privileg, das dem künftigen Thronfolger und seiner Frau vorbehalten war. 

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

6. Mai 2020  Happy Birthday, Archie! Zum ersten Geburtstag von Baby Archie teilt die britische Hilfsorganisation "Save the Children" ein goldiges Video, das Mama Meghan zeigt, wie sie ihrem kleinen Sohn aus dem Buch "Duck! Rabbit!" vorliest. Und gefilmt wird die süße Vorlesestunde von Papa Prinz Harry höchstpersönlich.
7. Januar 2020  Herzogin Meghan und Prinz Harry strahlen überglücklich, als sie das Canada House in London besuchen. Das Paar trifft dort Janice Charette, die kanadische Botschafterin in Großbritannien, um sich für die Gastfreundschaft während ihres Aufenthalts in Kanada zu bedanken. Nur einen Tag später, am 8. Januar 2020, geben Meghan und Harry ihren Ausstieg als Senior-Royals bekannt.
25. Oktober 2019  Prinz Harry begleitet seine Frau Herzogin Meghan zu einer Diskussionsrunde zum Thema Geschlechtergleichheit auf Schloss Windsor. 
Herzogin Meghan und Prinz Harry

101

Zweiter Termin seit ihrer Traumhochzeit

Für den Prinzen und die ehemalige Schauspielerin ist es der zweite große Auftritt seit ihrer Hochzeit am 19. Mai auf Schloss Windsor. Ihre Premiere als verheiratetes Paar feierten die beiden nur drei Tage nach ihrer Trauung bei einer Gartenparty von Prinz Charles

Danach tauchten die beiden ab - vermutlich in ihre wohlverdienten, wenn auch kurzen Flitterwochen. 

Meghan Markle unter Baby-Druck

"Sie muss bis Februar schwanger sein"

Herzogin Meghan
Nach monatelangen Hochzeitsvorbereitungen und Ärger mit der Familie, hätte sich Herzogin Meghan eine kurze Auszeit verdient. Mit der Familienplanung sollte sie jedoch nicht mehr allzu lang warten.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals