VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan + Prinz Harry Planungen für "Archwell" werden vorerst abgelehnt

Herzogin Meghan und Prinz Harry müssen ihren Antrag überarbeiten. 
Mehr
Prinz Harry und Herzogin Meghan müssen ihre Planung für ihre gemeinnützige Organisation überarbeiten. Warum sie aktuell keine Genehmigung bekommen, erfahren sie im Video. 

Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 35, kämpfen hart für ihren Neustart. Seit ein paar Monaten leben sie nun in Los Angeles und sind von ihren royalen Pflichten zurückgetreten. Für sie bedeutet das, ihr eigenes Geld zu verdienen und ihre eigenen Marken zu gründen. Das haben sie auch versucht, werden jetzt aber ausgebremst. Die Anmeldung ihrer Organisation und Marke „Archwell“ wird vorerst abgelehnt, weil in ihrem Antrag einige Punkte noch unklar sind. Was genau an ihrem Antrag kritisiert wird und wie es mit der Marke weitergeht, erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quelle: The Sun

hkr Gala

Mehr zum Thema