Prinz Harry + Chelsy Davy: Hat es wieder gefunkt?

Prinz Harry pflegt laut Berichten wieder ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Exfreundin Chelsy Davy

chelsy davy und prinz harry

, 30, und seine Exfreundin , 29, könnten bald wieder ein Paar werden.

Keine Lust auf das königliche Leben

Die beiden Briten waren sieben Jahre lang zusammen, haben aber 2010 Schluss gemacht, weil Chelsy angeblich keine Lust hatte, das Leben einer Prinzessin zu führen.

Nach einer einjährigen Beziehung mit ist Chelsy wieder Single und viele glauben, das könnte gute Nachrichten für den rothaarigen Prinzen bedeuten.

"Harry und Chelsy reden fast jeden Tag miteinander. Zwischen den beiden hat es schon immer ordentlich gefunkt , es ist also kein Wunder, dass sie sich jetzt wieder näher kommen", erklärte ein Insider dem britischen Magazin "Closer".

"Ihre Freundschaft mit Harry ist auch einer der Gründe, warum sie und Charles sich trennten. Die beiden haben sich schon immer glänzend verstanden, das kann doch jeder sehen."

"Sie flirten heftig."

Prinz Harry

Der Party-Prinz

Herzogin Meghan hat in dieser Woche ihren großen Auftritt, als sie ihr erstes Solo-Projekt als neues Mitglied der königlichen Familie startet. Es ist ein Kochbuch, das mit Frauen aus dem Grenfell Tower erstellt wird. Die Herzogin von Sussex hat bei diesem Projekt die volle Unterstützung von ihrem Ehemann Prinz Harry. Als der frühere Suits-Star von ihrem Projekt spricht, ist Harrys Gesicht so glücklich und so erfreut, dass es uns an eine gewisse Situation eines anderen jungen Royals erinnert. Erkennen Sie welche bekannte Pose wir meinen ? 
Ja, wir meinen Prinz Georges süße Pose in dem Hubschrauber während seines Besuches in Deutschland im Juli 2017. Prinz Harry hält die Hände genauso wie der kleine Royal. Auch das verschmitzte Lächeln des royalen Nachkommen ist dem von Prinz Harry sehr ähnlich. 
Prinz Harry ist im Plausch mit den Teilnehmern der Invictus Games ganz in seinem Element, schließlich ist der Wettkampf für Kriegsversehrte sein großes Herzensprojekt. Vom anderen großen Herzensprojekt Meghan Markle ist in Toronto aber bisher noch keine Spur zu sehen.
Ob wir Meghan Markle und Prinz Harry zusammen in Toronto noch zu Gesicht bekommen, wissen wir nicht, aber...

75

Harry war in der Zwischenzeit auch verkuppelt, seine Beziehung mit , 26, wurde in den Schlagzeilen ausführlich dokumentiert. Viele glaubten sogar, dass die beiden heiraten würden, jedoch zerplatzten diese Hoffnungen, als sie sich 2014 trennten.

Im Dezember, bei einem Gedenkgottesdienst für ihren gemeinsamen Freund Henry van Straubenzee († 18), der 2002 bei einem Autounfall verstarb, kamen Harry und Chelsy ins Gespräch.

"Sie haben viele gemeinsame Freunde, daher ist es klar, dass sie oft bei denselben Events auftauchen, doch so kurz vor Weihnachten, das war irgendwie was ganz besonderes", fuhr die Quelle fort. "Seitdem flirten die beiden heftig, alle machen sogar Witze, Chelsy sei Harrys Version von Camilla. Genau wie sein Vater ( ), kommt er einfach nicht über sie hinweg."

Versöhnung mit Problemen

Eine Versöhnung wäre jedoch nicht ohne Probleme, da sich Chelsys Meinung über den königlichen Lebensstil nicht geändert hat. Laut dem Insider, möchte sich die Exfreundin von Prinz Harry weiterhin dem Rampenlicht fernbleiben.

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema