Prinz George & Co.: Sie werden die Spielkameraden von Baby Sussex

Das erste Kind von Prinz Harry und Herzogin Meghan darf sich auf viele kleine Spielgefährten freuen. Wir zeigen Ihnen die zukünftigen Spielkameraden von Baby Sussex

Zalie Warren
Letztes Video wiederholen
Zalie Warren gehört zu den zahlreichen royalen und bürgerlichen Spielkameraden, auf die sich Baby Sussex freuen kann.

Das erste Kind von Prinz Harry und Herzogin Meghan darf sich auf viele kleine Spielgefährten freuen. Prinzessin Charlotte und Prinz George freuen sich bestimmt schon sehr darauf, ihre Cousine oder ihren Cousin kennenzulernen. Der kleine Prinz Louis wird nur ein Jahr älter sein als das Baby von Harry und Meghan - ein idealer Altersunterschied. Tennisspielerin Serena Williams ist eine enge Freundin von Meghan. Mit ihrer Tochter Alexis Olympia wird Baby Sussex bestimmt tolle Playdates verbringen. Bis Baby Sussex mit ihnen ein Eis essen kann, wird es sicher noch etwas dauern: Savannah und Isla Phillips. Sie sind die ältesten Urenkel von Queen Elizabeth. Nur zwei Jahre Altersunterschied - die Zwillinge von Amal und George Clooney sind prima Spielgefährten. Die Zwillinge von Jessica Mulroney werden jedoch vermutlich zu alt sein, um mit Baby Sussex zu spielen. Aber ihre Tochter Ivy freut sich bestimmt umso mehr auf einen jüngeren Spielgefährten. Die süße Zalie Warren ist die Tochter von Harrys Freunden Zoe und Jake Warren. Bei der Hochzeit von Meghan und Harry war sie Blumenmädchen - vielleicht ist sie in Zukunft dann Spielkameradin von Baby Sussex. Bei so vielen potentiellen Kandidaten wird Baby Sussex mit Sicherheit nicht langweilig werden. 

Charlotte, George, Louis & Co.

Sie werden die Spielkameraden von Baby Sussex

Die Kinder von Prinz William und Herzogin Catherine  Prinzessin Charlotte und Prinz George freuen sich sicher schon darauf, ihre zukünftige Cousine oder ihren Cousin an die Hand zu nehmen. Und der kleine Prinz Louis wird nur ein Jahr älter sein als das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan - ein idealer Altersunterschied, um gemeinsam die Welt zu entdecken.
Die Kinder von Sophie Ellis-Bextor  Die britische Sängerin Sophie Ellis-Bextor ist mit Herzogin Meghan befreundet, seit die beiden sich 2015 in Istanbul kennenlernten. Die "Murder on the Dancefloor"-Interpretin ist selbst erst Anfang 2019 erneut Mama geworden: Nach ihren vier Söhnen Sonny, 13, Kit, 9, Ray, 5, und Jesse, 3, ist das fünfte Kind wieder ein Junge. Da sie nur etwa fünf Monate Altersunterschied trennen, werden der kleine Mickey Jones und der Sohn von Harry und Meghan sicher süße Spielkameraden.
Alexis Olympia Ohanian  Serena Williams ist eine enge Freundin von Herzogin Meghan. Die Tennisspielerin hat mit ihrem Mann, dem Reddit-Gründer Alexis Ohanian, eine kleine Tochter. Treffen sich Serena und Meghan, werden ihre Kids Alexis Olympia und Baby Sussex bestimmt tolle Playdates haben.
Lena und Mia Tindall  Prinz Harrys Cousine Zara Tindall und ihr Eheman Mike haben zwei süße Töchter, die mit Baby Sussex spielen können:  Lena und Mia Tindall.

12

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema