VG-Wort Pixel

Prinz George So wird seine erste Geburtstagsparty


In unserer Kolumne "Royals Inside" berichten wir über die Adelshäuser dieser Welt - heute verraten wir Details über den ersten Geburtstag von Prinz George

Am 22. Juli feiert Prinz George seinen ersten Geburtstag. Auf den royalen Wonneproppen wartet eine standesgemäße Geburtstagsparty. Ein Sprecher des Palastes verriet "usmagazine.com" erste Details zu der von Prinz William und Herzogin Catherine geplanten Feier: "Die Familie wird es privat halten, mit engen Familienangehörigen und Freunden im Kensignton Palast" Ein Insider plauderte zudem aus, dass eine Tee-Party geplant sei, die bei gutem Wetter auch in den Garten verlegt werden könnte.

Als Gäste bei seinem ersten Geburtstag werden Prinz Georges Urgroßmutter Queen Elizabeth II., sein Onkel Prinz Harry, sowie die Eltern von Herzogin Catherine, Michael und Carole Middleton, und Georges Tante Pippa Middleton, erwartet. Georges Großeltern väterlicherseits, Prinz Charles und Herzogin Camilla, können wegen Verpflichtungen in Schottland nicht an der Geburtstagsparty teilnehmen.

Prinz William und Herzogin Catherine legen Wert darauf, dass ihr Sohn nicht zu verwöhnt aufwächst, daher haben sie sich gegen luxuriöse Geschenke entschieden. Ein weiterer Insider verriet: "George wird von seinen Eltern Kleidung und Holzspielzeug bekommen. William und Kate wollen es nicht übertreiben. Er hat schon so viele Geschenke in den vergangenen Monaten bekommen und es gibt nur einen begrenzten Raum, um sie alle zu verstauen."

Michael, Carole und Pippa Middleton wurden laut der Website vor Kurzem in dem Baby-Laden "Blue Almonds" im Londoner Stadtteil Chelsea, gesichtet, wo sie Kleidung für Prinz George gekauft haben sollen. Auch wenn die Geschenke nicht so luxuriös ausfallen, seinen Spaß wird Prinz George bei all den illustren Gästen auf seiner Geburtstagsparty auf jeden Fall haben.

pko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken