VG-Wort Pixel

Für Prinz George wird's jetzt ernst So läuft sein erster Schultag ab

Prinz George
Prinz George
© Getty Images
Der erste Schultag von Prinz George steht vor der Tür. Wir haben alle Einzelheiten zu diesem unausweichlichen Meilenstein zusammengetragen

Prinz George hat am siebten September seinen ersten Schultag in der Londoner Thomas's Battersea School. Diese private Tagesschule im Herzen der britischen Hauptstadt tritt dann an die Stelle der Kindertagesstätte "Westacre Montessori School" in Norfolk, wo der kleine Herzog von Cambridge bislang tagsüber untergebracht war.

Prinz George hat seinen ersten Schultag

Der Kensington Palast teilt bezüglich des anstehenden Ereignisses offiziell mit: 

"Prinz George wird am Donnerstag, den siebten September, seinen ersten Schultag an der Thomas's Battersea haben. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge werden Prinz George begleiten und bei der Ankunft in der Schule vom Leiter der Unterschule, Helen Haslem, in Empfang genommen. Er wird dann ihre Königlichen Hoheiten zu Prinz Georges Klassenzimmer eskortieren."
Thomas's Battersea School
Thomas's Battersea School
© Getty Images

Seine Schulklasse

In der Klasse des vierjährigen Prinzen werden Jungen und Mädchen unterrichtet. Von Anfang an wird Prinz George Französisch beigebracht, Latein folgt dann in der nächsten Klasse. Ein Schuljahr an der Thomas's Battersea School im Londoner Bezirk Wandsworth kostet übrigens umgerechnet knapp 19.000 Euro. 

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

tbu Gala

Mehr zum Thema