George, Charlotte und Louis: Ihr spaßiger Ausflug ins Grüne

Während ihre Eltern Herzogin Catherine und Prinz William am Wochenende die Parade zum St. Patrick's Day eröffneten, stand für Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis ein Ausflug in den Kensington Garden mit ihrer Nanny auf dem Plan – Spaß kam dabei natürlich nicht zu kurz

Herzogin Catherine, Prinz William mit ihren Kindern Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte (v.l.n.r.)

Was für eine kleine Rasselbande springt denn da durch den Kensington Garden? Prinz George, 5, Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz Louis, 10 Monate, hätten das Wochenende ohne ihre Eltern Herzogin Catherine, 37, und Prinz William, 36, nicht schöner verbringen können: Während ihre Eltern die Feierlichkeiten zum St. Patrick's Day mit einer traditionellen Parade der Irish Guards eröffneten, ging es für die drei Kinder zusammen mit ihrer Nanny Maria Teresa Turrion Borrallo raus ins Grüne. 

Prinz George und Prinzessin Charlotte spielen mit ihren Rädern 

Wie die britische "Hello" berichtet, entdeckt die Twitter-Userin "NettyRoyal" per Zufall das königliche Trio am Wochenende im Kensington Garden. Die Royal-Journalistin teilt auf ihrem Profil die süße Entdeckung mit, schreibt: "Wenn du kurz vor deiner Abreise zufällig durch den Kensington Garden läufst und du alle drei Kinder mit ihrer Nanny siehst." Auf ihrem Blog verfasst die Journalistin wenige Stunden später eine detailliertere Beschreibung ihrer zufälligen Begegnung mit George, Charlotte und Louis. Darin hält sie fest, dass Prinz George und Prinzessin Charlotte mit ihren Rädern unterwegs gewesen seien, während ihre Nanny den kleinen Prinz Louis im Kinderwagen umherschob. Ein Anblick, den wir uns vorstellen können. 

Ausflüge ins Grüne sind keine Seltenheit

Bereits in der Vergangenheit zeigten sich alle drei Cambridge-Kinder des Öfteren in der Natur. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen dabei ist das Entenfüttern im Hyde Park. Nicht nur ihre Nanny, auch Herzogin Catherine ist bei diesem süßen Ritual, wenn es der royale Terminkalender zulässt, gern dabei. Erst vor einem Monat wurde sie zusammen mit Prinz Louis beim Füttern der Enten am "Round Pond" im Hyde Park gesehen. Wie sehr sie diese "einfachen Familienmomente" mit ihren Kindern schätzt, offenbarte Catherine erst kürzlich bei einem Termin.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Bevor es für Herzogin Catherine im Rahmen der "King's Cup"-Regatta auf ein Segelboot geht, verzaubert sie mit diesem perfekt gewählten Look aus femininen und sportlichen Elementen. Das Ringel-Shirt mit Rüschenborde an Ärmeln und Saum stammt vom französischen Label Sandro. Die dunkelblaue Marlenehose von L. K. Bennett mit auffälligen Knöpfen versteckt noch, was spätestens auf dem Boot für neidische Blicke sorgt...
Kates sportliche Figur – vor allem ihre durchtrainierten Beine – kommen in der kurzen Sporthose, die sie für die Regatta trägt, besonders gut zur Geltung. Binnen weniger Stunden hat sich die Dreifach-Mama von einer royalen Fashionista in eine sportliche Wettkämpferin verwandelt. 
Finale in Wimbledon: Herzogin Catherine besucht am Sonntag, den 14. Juli, das Herren-Finale des Tennis-Turniers und trägt zu diesem Anlass ein sommerliches, hellblaues Kleid ...
Zu ihrem hellblauen Midi-Kleid mit eleganten Raffungen und einer schönen Taille, kombiniert Catherine beigefarbene Pumps und eine Spitzen-Clutch.

568

Royale Rasselbande bekommt bald Zuwachs

Lange dauert es nicht mehr, bis Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis eine kleine Cousine oder einen kleinen Cousin empfangen dürfen. Im Dezember erklärte Herzogin Catherine, dass sie sich darauf freue, dass ihre Kinder demnächst einen neuen Spielgefährten haben werden. Denn ihre Schwägerin Herzogin Meghan ist hochschwanger, britischen Medien zufolge ist die Entbindung Ende April beziehungsweise Anfang Mai geplant.
Ob die royalen Sprösslinge dann vielleicht schon im Spätsommer zu viert durch die Londoner Parks flitzen oder krabbeln? Auf die Bilder freuen wir uns jetzt schon. 

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

8. August 2019  Während der Siegerehrung der King's Cup Regatta scheinen sich Prinz George und Prinzessin Charlotte nicht sonderlich zu amüsieren.
8. August 2019  Und was macht man da vor lauter Langeweile? Den Reportern und Gästen die Zunge rausstrecken, findet Frechdachs Charlotte. 
8. August 2019  Was Mama Catherine davon hält, kann man gut an ihrem Gesicht ablesen.
8. August 2019  Ahoi, Kapitän Zahnlücke!  Während Mama Catherine und Papa William für den guten Zweck an der Küste vor Cowes entlangsegeln, beobachten Prinz George und Prinzessin Charlotte mit Großvater Middleton und anderen Gästen die King's Cup Regatta von einem Boot aus. Bei diesem süßen Anblick wird das Segelspektakel aber fast schon uninteressant.

224

Verwendete Quellen: Hello, Express

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals