VG-Wort Pixel

Prinz George Mit "Gan-Gan" auf einer Briefmarke

Vier Generationen auf einem Foto: Zum 90. Geburtstag von Queen Elizabeth gibt es Prinz Charles, Queen Elizabeth, Prinz George und Prinz William als Briefmarken.
Vier Generationen auf einem Foto: Zum 90. Geburtstag von Queen Elizabeth gibt es Prinz Charles, Queen Elizabeth, Prinz George und Prinz William als Briefmarken.
© -
Zum 90. Geburtstag von Queen Elizabeth bekommt auch Prinzchen George seine erste Briefmarke

Mit den neuen Briefmarken, die die Royal Mail ab Donnerstag (21. April) in Umlauf bringt, soll der 90. Geburtstag von Queen Elizabeth gefeiert werden. Doch der gar nicht so heimliche Star der Sondermarken ist eindeutig Urenkel Prinz George.

Erste Briefmarke für George

Erstmals wird er auf einer Briefmarke zu sehen sein. Kurz vor dem Jubeltag der Regentin veröffentlichte der Postdienst des Vereinigten Königreichs das Motiv des Briefmarkenbogens.

Auf dem Bild sind vier Generationen der Royals zu sehen. Die Gesichter von Queen Elizabeth und ihrer Thronfolger, Prinz Charles, Prinz William und Prinz George, können dann einzeln zum Verschicken von Briefen abgezogen werden.

Prinz George wurde größer geschummelt

Für die Komposition des Bildes wendete Fotograf Ranald Mackechnie, der das Foto im vergangenen Sommer im White Drawing Room des Buckingham Palastes knipste, einen Trick an. Auf dem Originalschnappschuss ist zu sehen, dass Prinz George auf einem Stapel Schaumstoffmatten steht, damit sich das Gesicht des Zweijährigen ungefähr auf gleicher Höhe mit denen von Papa, Opa und "Gan-Gan" befindet. Georges liebevollen Spitznamen für seine Uroma verriet Herzogin Catherine erst vor Kurzem in einer TV-Dokumentation anlässlich des Geburtstages der Queen.

Das Fotoshooting scheint Prinz George, der sich an Papas Hand festhält, großen Spaß gemacht zu haben. Er grinst schelmisch über das ganze Gesicht.

iwe Gala


Mehr zum Thema