VG-Wort Pixel

Prinz George Warum er sich am Ostersonntag so erwachsen präsentiert hat

Prinz George präsentiert sich auf dem Weg zur Ostermesse in der St. George's Chapel in Windsor plötzlich viel eigenständiger als wenige Tage zuvor bei der Gedenkfeier von Prinz Philip.
Mehr
Prinz George wird immer erwachsener. An welchen Gesten das speziell bei seinem Auftritt bei der Ostermesse zu erkennen ist, erklärt Judi James, Expertin für Körpersprache.

Prinz George, 8, und seine Schwester Prinzessin Charlotte, 6, begleiten ihre Eltern immer häufiger zu öffentlichen Terminen. Dabei fällt immer wieder auf, wie schnell die Mini-Royals von Prinz William, 39, und Herzogin Catherine, 40, wachsen. Vor allem der zukünftige Thronfolger gibt sich inzwischen schon sehr erwachsen. Die Expertin für Körpersprache, Judi James, vergleicht die letzten zwei Auftritte des Achtjährigen und beschreibt eine signifikante Entwicklung.

Judi James: "George wird als ziemlich erwachsen angesehen"

Durch viele Gesten signalisiert er ihrer Meinung nach sein selbstständiges Handeln frei von Mama und Papa. Diese unterstützen ihn tatkräftig dabei, sodass George auch immer mehr zu einer Miniversion seines Vaters wird. Die Analyse der Expertin sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: express.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken