VG-Wort Pixel

Prinz George Bruder Louis wird heute drei, aber auch er hat einen Grund zum Feiern

Prinz George, im Hintergrund sein Vater Prinz William
Prinz George, im Hintergrund sein Vater Prinz William
© Getty Images
Wie schnell die Zeit vergeht: Der jüngste Sohn von Prinz William und Herzogin Catherine wird heute schon drei Jahre alt. Aber nicht nur Prinz Louis wird heute gefeiert, sondern auch sein Bruder George steht im Mittelpunkt.

Der Tod von Prinz Philip (†99) sorgte weltweit für Bestürzung. Besonders für die royale Familie ist die Trauer allgegenwärtig. Queen Elizabeth entschloss sich dazu, ihren 95. Geburtstag nicht wie sonst zu verbringen – Salutschüsse und Glockenschläge blieben aus, auch auf die Veröffentlichung eines neuen Porträts der Queen wurde verzichtet. 

Prinz Louis feiert seinen dritten Geburtstag – und auch sein Bruder kann feiern

In diesen schwierigen Zeiten versuchen Prinz William, 38, und Herzogin Catherine, 39, ihrem jüngsten Sprössling am heutigen Freitag (23. April 2021) nichtsdestotrotz einen schönen Tag zu bereiten. Denn: Prinz Louisfeiert heute seinen dritten Geburtstag! Aber nicht nur der kleine Louis darf heute seinen Ehrentag genießen – auch sein älterer Bruder Prinz George, 7, hat Grund zum Feiern. 

Herzogin Catherine + Kinder

Am 23. April begehen die Briten ihren St. George's Day, einen Nationalfeiertag. Der 7-jährige Prinz George ist Namensvetter des Schutzpatrons, der der Legende nach als römischer Soldat einen Drachen erschlug. Und so wird heute nicht nur Geburtstagskind Prinz Louis, sondern auch Prinz George bejubelt.

Kates wunderschöne Tradition für die Geburtstage ihrer Kinder

Laut dem "Hello! Magazine" lässt es sich Herzogin Catherine nicht nehmen, zu jedem Geburtstag ihrer Kinder einen Kuchen zu backen – auch wenn das für sie bedeutet, bis spät in die Nacht in der Küche zu stehen. Bei einem offiziellen Termin mit der britischen Kochbuch-Autorin Merry Berry, 86, im Jahr 2019, verriet die Herzogin von Cambridge: "Ich liebe es, den Kuchen zu backen. Es ist ein bisschen zur Tradition geworden, dass ich bis Mitternacht mit lächerlichen Mengen an Kuchenmischung und Zuckerguss aufbleibe und ich mache viel zu viel. Aber ich liebe es." 

In den kommenden Wochen wird Herzogin Catherine viele Gelegenheiten haben, ihre Leidenschaft auszuleben: Nach dem Geburtstag von Prinz Louis feiert Prinzessin Charlotte ihren sechsten Geburtstag am 2. Mai. Und auf den 39. Geburtstag ihres Ehemanns Prinz William am 21. Juli folgt der Geburtstag von Prinz George, der am 22. Juli schon acht Jahre alt wird. Das klingt nach einer Menge Kuchen – und vielen schönen Stunden gemeinsam mit der Familie!

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken