Prinz George + Savannah Phillipps : Nanu, diese süße Szene kennen wir doch!

Die diesjährige "Trooping the Colour"-Parade sorgte für Szenen der besonderen Art. Im Mittelpunkt: Prinz George und Savannah Phillips. Doch diese Szene kommt uns ziemlich bekannt vor

Savannah Phillips, Prinz George

Während die britische Königsfamilie anlässlich der alljährlichen "Trooping the Colour"-Parade vom Balkon des Buckingham Palace herab winkte, spielten sich süße Szenen in der ersten Reihe ab - und die weckt 

Savannah Phillips sorgt für Ordnung

Ein fröhlicher , 4, wollte am vergangenen Samstag, den 9. Juni 2018, bei der Nationalhymne zu Ehren seiner Urgroßmutter , 92, lauthals mitsingen. Seine musikalische Einlage war aber nur von kurzer Dauer, denn Großcousine , 7, stoppte den übermütigen Prinzen sofort. Mit beherztem Griff hielt die Tochter von , 40, dem Vierjährigen den Mund zu und bedeutete ihm, während des Musikstücks still zu sein. 

Ähnliche Szene zwischen Prinz Harry und Prinzessin Beatrice

Ein Fotograf enthüllte nun einen besonders niedlichen Vergleich dieser Szene. Denn vor knapp 30 Jahren spielte sich Ähnliches auf dem Balkon des Palastes ab, wie das Magazin "Hello" nun zeigte. Damals im Mittelpunkt: , mittlerweile 33, und Cousine , heute 29. Denn auch Beatrice schien sich bei der Parade 1990 nicht im Griff gehabt zu haben, sodass Prinz Harry beherzt einschreiten musste. Wie die kleine Savannah hielt auch er seiner jüngeren Cousine, die gerade so über die Balkonbrüstung schauen konnte, den Mund zu. 

Prinz William beruhigt Prinz George

So richtig angetan scheint Prinz William von der Aufruhr in der ersten Reihe nicht zu sein. Er bedenkt Savannah Phillips und Prinz George mit einem strengen Blick.


Harrys Mutter, (†36) schaute sich die Szenerie freudig an und quittierte das Herumgealbere mit einem verschmitzten Lächeln. Ganz im Gegensatz zu , 35, im Jahre 2018: Er bedachte die beiden Kleinen eher mit einem strengen Blick, beugte sich kurz darauf zu seinem Sohn herunter und flüsterte ihm etwas ins Ohr. 

Wir finden es ganz entzückend zu sehen, wie der royale Nachwuchs das Protokoll solcher Veranstaltungen interpretiert und sind schon gespannt, wer in den nächsten Jahren für ähnlich niedliche Aufnahmen sorgen wird. 

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema