Prinz George & Prinzessin Charlotte: Royaler Nachwuchs ganz normal

Raus aus dem Palast, ab in die Sonne: Prinz George und Prinzessin Charlotte machten mit ihrer Nanny einen Ausflug mit ihren Fahrrädern - in einem öffentlichen Park 

Prinz George, Prinzessin Charlotte

Würde man nicht wissen, dass der Mann in dunkler Kleidung ein Polizist ist und die Frau neben den zwei kleinen Kindern eine Nanny, könnte man meinen, hier düsen zwei ganz normale Kinder auf ihren Fahrrädern durch den Hyde Park in London. Normal sollen sich Prinz George, fünf, und Prinzessin Charlotte, drei, in solchen Momenten auch fühlen. 

So normal wie nur möglich

Gemeinsam mit ihrem Kindermädchen Maria Teresa Turrion Borrallo machten die Mini-Cambridges einen Ausflug in den großen Londoner Stadtpark. Ein Schnappschuss eines Parkbesuchers zeigt Prinz George mit einem roten Helm auf seinem blauen Fahrrad und Prinzessin Charlotte mit einem blauen Helm auf einem pinken Rad. Wer nicht ganz genau hinschaut, sieht nicht, dass hier der künftige britische Thronfolger und seine Schwester über den Sand düsen.

Prinz George + Prinzessin Charlotte brauchen keine Stützräder mehr

Besonders bemerkenswert: Beide scheinen keine Stützräder mehr zu brauchen. Motorisch sind die meisten Kinder ungefähr ab dem Alter von drei, vier Jahren in der Lage, die Balance zu halten und ohne die Hilfsräder zu fahren.  

Obwohl sie königlich sind

Prinz William & Catherine erziehen ihre Kids ganz normal

Herzogin Catherine mit ihren Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Herzogin Catherine und Prinz William sind zwar royal, doch die Art ihrer Kindererziehung ist herrlich normal. Im Video bekommen Sie einen Einblick, wie Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis in London aufwachsen
©Gala

Im Mai 2017 hatte Herzogin Catherine bei einem Solo-Auslandstrip nach Luxemburg verraten, dass ihr Nachwuchs schon fleißig am Üben sei. "Sie sagte, dass ihre Kinder Fahrräder haben und sie immer sehr aufgeregt sind, wenn sie versuchen zu fahren", erzählte Fränk Schleck, ein luxemburgerischer Radrennsportler, nach dem Treffen mit der Britin.

Damals bekam Kate übrigens auch ein personalisiertes Rad-Shirt geschenkt, woraufhin die heute 36-Jährige gesagt haben soll: "Jetzt habe ich keine Ausrede mehr, nicht auf das Rad zu steigen." Einem Mutter-Kind-Radausflug steht wohl nichts mehr im Wege. Doch an diesem einen Tag fehlt von der 36-Jährigen jede Spur. Die Abwesenheit ihrer Mutter hat wohl vor allem einen Zweck: Kein Aufsehen zu erregen. Zudem hat Kate zu Hause ein knapp zwei Monate altes Baby zu versorgen. Erst am 23. April kam Prinz Louis zur Welt. 

Familien-Luxusurlaub auf Mustique

Die Aufnahme aus dem Hyde Park soll laut britischen Medien knapp eine Woche alt sein. Denn mittlerweile sollen Prinz William, Herzogin Catherine und ihre drei Kinder George, Charlotte und Louis das Land verlassen haben und ihren ersten Familienurlaub zu fünft auf der Karibikinsel Mustique verbringen. Auch Kates Eltern Carole und Michael Middleton sind dabei und haben am Sonntag wohl auch den fünften Geburtstag ihres ältesten Enkels George am Sonntag (22. Juli) mitgefeiert. 

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

5. Oktober 2019  Gebannte Blicke von George, William, Kate und Charlotte auf das Spielfeld: Die Royals fiebern im Stadion in Norwich mit ihrem Lieblings-Fußballverein Aston Villa. Insbesondere Prinz George hüpft vor Freude auf und ab - und wird mit Sicherheit bald ein genau so großer Fußballfan wie sein Vater. 
5. September 2019  Am Tag ihrer Einschulung strahlt Prinzessin Charlotte bis über beide Ohren, und ihr großer Bruder Prinz George steht stolz an ihrer Seite. Diese süße Aufnahme entstand am Kensington Palace kurz bevor sich die beiden mit Mama Herzogin Catherine und Papa Prinz William auf den Weg zur Thomas's Battersea Schule machen.
8. August 2019  Während der Siegerehrung der King's Cup Regatta scheinen sich Prinz George und Prinzessin Charlotte nicht sonderlich zu amüsieren.
8. August 2019  Und was macht man da vor lauter Langeweile? Den Reportern und Gästen die Zunge rausstrecken, findet Frechdachs Charlotte. 

226

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals