Pippa Middleton: Luxus pur! So teuer war die Hochzeit mit James Matthews

Es war die Society-Hochzeit des Jahres: Pippa Middleton und James Matthews sind jetzt Mann und Frau. Eine Vermählung mit royalem Glanz, die ihren Preis hatte

Die Blumenkinder von Pippa Middleton und James Matthews: Lilly French, William Ward, Edward Sebire, Prinz George, Casimir Tatos, Gräfin Philippa Hoyos und Avia Horner. Nicht im Bild: Prinzessin Charlotte. 

Pippa Middleton, 33, ist endlich unter der Haube! In einer romantischen Zeremonie gab sie James Matthews am Samstag (20. Mai) im britischen Berkshire ihr Ja-Wort. Mit über 300 Gästen feierte das Paar seine Liebe anschließend mit einer großen Party auf dem Anwesen von Pippas Eltern. Ein Tag, der Pippa und James sicherlich für immer in Erinnerung bleiben wird - und ein Tag, der seinen Preis hatte.  

65 Millionen Euro

soll James Matthews nach Schätzungen schwer sein. Sein Geld machte der Finanzexperte mit dem Management von Hedge Fonds und seiner Firma "Eden Rock Capital Management Group". Und so konnte der wohlhabende Bräutigam dafür sorgen, dass es seiner Liebsten an dem wichtigsten Tag ihres Lebens an nichts fehlte. 

6,9 Millionen Euro

ist das Anwesen wert, auf dem die Hochzeitsfeier von Pippa und James stieg. "Bucklebury Manor" ist im Besitz von Pippas Eltern Carole Middleton und Michael Middleton und mit 73.000 Quadratmetern Größe die perfekte Location für eine Feierlichkeit mit mehreren hundert Gästen. Praktisch: Die Villa (sieben Schlafzimmer, Swimmingpool, Bibliothek) ist so groß, dass sogar die Konterfeis der frisch Vermählten an die Hauswand projiziert werden konnten, wie Bilder auf "MailOnline" zeigen. 

813.000 Euro 

soll die Traumhochzeit von Herzogin Kates kleiner Schwester insgesamt gekostet haben. Britische Medien wie "MailOnline" und "Mirror" werfen einen Blick auf die mögliche Kostenaufstellung.

Allerdings: Großzügige Freunde der Familie sollen hier und da mit einem Sponsering ausgeholfen haben. Unter anderem soll russischer Kaviar für 46.000 geschenkt worden sein. Ohne die finanzielle Unterstützung hätte die Hochzeit sogar mit 1,2 Millionen Euro zu Buche schlagen können.

65.000 Euro

soll die Mitgliedschaft in dem Fitnessstudio kosten, in dem sich Pippa die Traumfigur für das Brautkleid antrainierte.

34.842 Euro

kostet eine Übernachtung in ihrer Honeymoon-Villa auf "Tetiaroa". Das traumhafte Fleckchen Erde, auf dem Pippa und James nun flittern werden, liegt in Französisch Polynesien und gehörte einst Filmlegende Marlon Brando (†80). Ausgehend von einem 10-tägigen Flitterurlaub kommt das Ehepaar Matthews hier auf eine Summe von rund 350.000 Euro. 

Im Vergleich zur Hochzeit von Pippas Schwester Herzogin Catherine und Prinz William am 29. April 2011 in der Westminster Abbey war Pippas Hochzeit allerdings ein Schnäppchen: Stolze 23 Millionen Euro soll die royale Vermählung gekostet haben. 

Videoempfehlung zum Thema

Pippa Middleton + James Matthews

Eine Society-Hochzeit mit royalem Touch

20. Mai 2019  Herzlichen Glückwunsch! Pippa Middleton und James Matthews feiern heute Hochzeitstag. Vor genau zwei Jahren gaben sie sich in einer romantischen Zeremonie das Jawort. GALA blickt zurück auf die schönsten Bilder der Trauung.
20. Mai 2017  "Just Married": James Matthews fährt seine Braut stilecht in einem grünen Jaguar zum privaten Empfang in Englefield.
20. Mai 2017  Der erste Teil der Hochzeit liegt hinter ihnen, jetzt geht es zum Empfang.
20. Mai 2017  Prinz William und sein Schwager James Middleton kommen gut gelaunt aus der Kirche.

43


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals