Pippa Middleton: Sie verrät ein süßes Detail über ihren Sohn Arthur

Pippa Middleton, die Schwester von Herzogin Catherine, spricht zum ersten Mal seit der Geburt über ihr Baby 

Pippa Middleton

Pippa Middleton, 35, und ihr Mann James Matthews sind seit 15. Oktober 2018 stolze Eltern eines Sohnes. Viel gesehen oder gehört hat man von Baby Arthur seitdem nicht; das Paar genießt sein Glück abseits des Rampenlichtes. Jetzt endlich gibt Pippa Middleton doch einen ersten, kleinen Einblick ins Familienleben.

Pippa Middelton spricht über ihr Kind 

In einer Fitness-Kolumne für die Zeitung "Waitrose Kitchen" verrät sie, dass sie ihre Leidenschaft für Sport an ihr Baby weitergeben möchte. "Dass mein Sohn Arthur im Alter von vier Monaten angefangen hat zu schwimmen, hat ihm Vertrauen und Freude am Wasser gegeben. Er ist jetzt sechs Monate alt und Schwimmen ist eine unserer Lieblingsaktivitäten. Die Übung garantiert einen gesunden Tagesschlaf, und die Bewegung hat seine Verdauung verbessert."

Pippa Middleton zeigt sich in London mit Kind und Hund auf einem Spaziergang. Sie trägt einen grauen Mantel und ein hellblaues Hemd von Sandro. Dazu kombiniert sie schwarze Jeans und Stiefeletten. Ihre runde Sonnenbrille trägt die Neu-Mama trotz des grauen Regenwetters; Schwägerin Vogue Williams verriet erst kürzlich, dass Pippas Sohn Arthur nachts nicht wirklich durchschläft. Klar, dass Kates Schwester ihre müden Augen verstecken will. 

Die Schwester von Herzogin Kate ist eine Sportskanone

Die 35-Jährige ist eine begeisterte Sportlerin. Das zeigte sie vor allem im Jahr 2016: Im Januar nahm Pippa am "InfernoMürren" in der Schweiz teil (Ski-Rennen über 14,9 Kilometer), im März am "Birkebeiner Rennen" in Norwegen (54 Kilometer langer Ski-Cross-Marathon) und im August bestieg sie das Matterhorn. 2015 absolvierte sie die "Otillo Swimrun World Championship" in Schweden. Hierbei muss man 65 Kilometer laufen und 10 Kilometer schwimmen.
Ob Baby Arthur seiner Mutter eines Tages folgen wird? Die Weichen dafür scheint Pippa jetzt zu stellen.

Das sind die Matthews

Pippa Middleton und Hedge-Fond-Manager James Matthews sind (nach einer kurzen Dating-Phase Ende 2012 bis Anfang 2013) seit Herbst 2015 ein Paar und verlobten sich am 17. Juli 2016 . Am 20. Mai 2018 fand die Trauung in Berkshire statt und am 15. Oktober 2018 krönte Arthur die Liebe der beiden endgültig. Die Familie lebt in London.

Royaler Nachwuchs

Die kleinen Königskinder

Prinzessin Josephine strahlt beim Blick über eine knallgelbe Lego-Burg.
Zwei so bezaubernde Prinzessinnen wie Sofia und Leonor (r.) müssen für den spanischen Nationalfeiertag auch angemessen gekleidet sein. Prinzessin Sofia trägt ein süßes Tweed-Kleid der Luxus-Kindermarke Pili Carrera und Sofia leuchtet schön in einem roten Kleid aus der Sommer-Kollektion 2017 von Carolina Herrera mit passenden Cardigan.
10. September 2017  Der kleine Prinz Oscar guckt ziemlich verschlafen aus seinem Kinderwagen. 
1. September 2017  Stylisches Doppel: Die Zwillinge Jacques und Gabriella ziehen beim Picknick im "Princess Antoinette Park" in weißen Jeans, Adidas-Sneakern und rot-weiß gestreiften Poloshirts alle Blicke auf sich. 

119

 

Verwendete Quellen: Waitrose Magazine, Hello-Magazine

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals