VG-Wort Pixel

Pippa Middleton Ihr Luxushaus in London hat so einiges zu bieten

Pippa Middleton und James Matthews
Pippa Middleton und James Matthews
© Dana Press
Pippa Middleton mag zwar keinen Prinzen geheiratet haben, dennoch lebt die Schwester von Herzogin Catherine in einem Zuhause, das dem Kensington Palast Konkurrenz machen könnte.

Pippa Middleton, 38, und ihr Ehemann James Matthews, 46, sollen sich im beliebten Londoner Stadtteil Chelsea ein familiäres Paradies erschaffen haben, das ihnen und den beiden Kindern Arthur, 2, und Grace, 5 Monate, vieles zu bieten hat. Geschätzt wird der Wert des Hauses auf ganze 17 Millionen britische Pfund (circa 19,8 Millionen Euro).

Pippa Middleton und James Matthews ließen das Haus 2017 renovieren

Neben sechs Schlafzimmern soll das Luxushaus über einen Fahrstuhl, ein Zimmer für Angestellte, ein hauseigenes Fitnessstudio und sogar ein Kino verfügen, das sich im Souterrain des Hauses befinden soll. Das Paar soll viel Zeit und Geld in ihr Traumhaus investiert haben. 2017 ließen Pippa und James es für 1,2 Millionen Pfund renovieren, wie "Hello" berichtet. 

Ein besonderer Clou des Hauses: Die Schwester von Herzogin Catherine, 39, ließ zwei Ankleidezimmer einrichten, eines für sich und ein zweites für ihren Ehemann. Beide sollen direkt am Hauptbad des Hauses liegen. Natürlich durfte eines auch nicht fehlen: ein gute eingerichtetes Spielzimmer für die Kids. So können sich Arthur und Grace mit ihren Cousins Prinz George, 8, Prinz Louis, 3, und ihrer Cousine Prinzessin Charlotte, 6, stundenlang beschäftigen.

Pippa und James sind seit 2015 liiert

Das Anwesen der Matthews beinhaltet neben den räumlichen Vorzügen allerdings noch etwas, das besonders für Pippa eine zentrale Rolle spielt. Mit dem Auto sind es lediglich 15 Minuten vom Stadtteil Chelsea bis zum Kensington Palast. So hat Pippa ihre Schwester Kate immer in unmittelbarer Nähe.

Prinz William und Herzogin Catherine

Pippa und James sind seit 2015 fest liiert. Zwar näherten sich die beiden bereits 2012 erstmal an, allerdings war die damalige Beziehung nur von kurzer Dauer. 2016 zog die heute 38-Jährige zu dem Hedgefonds-Manager nach Chelsea, 2017 folgte die Traumhochzeit.

Verwendete Quellen: hellomagazine.com

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken