Pippa Middleton + James Matthews: Sie werden Eltern

Britische Medien berichten: Pippa Middleton und ihr Ehemann James Matthews erwarten ihr erstes Kind

Pippa und James Matthews

Seit knapp einem Jahr sind Pippa Middleton, 34, und James Matthews, 42, verheiratet, nun soll ein Baby ihre Liebe krönen: Die jüngere Schwester von Herzogin Catherine, 36, soll laut der britischen Zeitung "The Mail on Sunday" mit ihrem ersten Kind schwanger sein. 

Pippa Middleton ist überglücklich

Demnach habe Pippa vergangene Woche eine ärztliche Ultraschalluntersuchung in der zwölften Schwangerschaftswoche gehabt und die frohe Botschaft daraufhin ihrer Familie erzählt. Ihre Schwester Kate, die selbst hochschwanger ist und jeden Moment ihr drittes Kind erwartet, sei wie die werdenden Eltern überglücklich und freue sich, Tante zu werden, berichtet das Blatt. Ihr habe Pippa die großartige Neuigkeit gleich nach ihrem Ehemann erzählt.

Paparazzi fotografierten die 34-Jährige wenige Stunden, nachdem ein Medienbericht ihre Schwangerschaft enthüllt hatte, bei einem Spaziergang mit ihren Hunden. Die auffällige Schleife ihres beigefarbenen Jumpsuits kaschiert jede noch so kleine Wölbung: Das raffinierte Detail ist nämlich exakt auf der Höhe ihres Bauches platziert. 

Fashion-Looks

Der Style von Pippa Middleton

Beim Wimbledon Tennis-Turnier verzaubert Pippa Middleton in einem besonders hübschen Kleid mit floralem Print. Das leicht körperbetont geschnittene Kleid des norwegischen Designerlabels byTiMo öffnet sich unten am Knöchel, wodurch eine Art Meerjungfrau-Silhouette entsteht. 
Pippa Middleton läuft strahlend durch die Straßen des Londoner Nobelviertels Chelsea. Söhnchen Arthur sitzt mit einem niedlichen Sonnenhut im Kinderwagen. Zu ihrem gestreift-gepunkteten Kleid von "Solid & Striped" für rund 285 Euro kombiniert sie weiße Sneaker. Während sie die sommerlichen Temperaturen in London genießt, wurden ihre Eltern zusammen mit den Cambridges auf dem Weg nach Schottland gesichtet - sie besuchen dort die Queen in ihrer Sommerresidenz.
Was für ein hübsches Trio: Zum Damen-Finale in Wimbledon treten Herzogin Catherine, Herzogin Meghan und Pippa Middleton das erste mal zu dritt auf. Alle drei tragen tolle Outfits - doch weder Kate, noch Meghan können mit Pippas Look mithalten ... 
Pippa Middleton ist für ihren guten Stil bekannt und zeigte sich 2019 in Wimbledon bereits in tollen Looks. Absolutes Highlight ist aber das "Ruflette Sleeveless Midi Dress" von Anna Mason (ca. 817 Euro), das sie bei ihrem gemeinsamen Auftritt mit ihrer Schwester, Herzogin Catherine, und ihrer Schwippschwägerin, Herzogin Meghan, trägt. Das Kleid besticht durch verspielte, feminine Volants und einen floralen Print in Blautönen. 

83


Schwere Vorwürfe gegen ihren Schwiegervater

Die Nachricht ihrer Schwangerschaft platzt in eine schwierige Zeit ihrer Familie. So wurden die vergangenen Wochen von schweren Vorwürfen gegen Pippas Schwiegervater David Matthews überschattet. Der 74-Jährige soll Ende der 1990er-Jahre eine damals Minderjährige in Paris und auf St. Barths vergewaltigt haben. Auch aus den 80er Jahren wurde ein Fall bekannt. Matthews bestreitet die Anschuldigungen allerdings vehement. Die britische Zeitung"Daily Mail" zitierte einen Sprecher der Multi-Millionärs: "David Matthews bestreitet kategorisch die Behauptung und bestreitet eindeutig die unwahre und skandalöse Anklage."

Babyboom bei den Middletons & Matthews

Für die werdenden Eltern steht in dieser Zeit vor allem eines im Fokus: ihr ungeborenes Baby. Tipps für ihre künftige Mama-Rolle kann sich die 34-Jährige bei ihrer Schwester Herzogin Catherine holen. Sie erwartet noch im April ihr drittes Kind. Aber auch Pippas Schwägerin in spe Vogue Williams, die Verlobte von James Matthews Bruder Spencer Matthews, ist mit ihrem ersten Kind schwanger. Die Middletons und Matthews erwartet in den kommenden Monaten ein echter Babysegen. 

Bald sind sie zu dritt

Pippa Middleton und James Matthews hatten am 20. Mai 2017 in der "St. Mark's Church" in der 300-Seelen-Gemeinde Englefield geheiratet. Anderthalb Jahre später sind sie schon zu dritt: Ihr erstes gemeinsames Baby soll im Oktober zur Welt kommen.

 

Pippa Middleton

Ihr Leben als Mrs. Matthews

Pippa + James Matthews 
Pippa Middleton schwebt seit ihrer Hochzeit mit James Matthews auf Wolke sieben. Doch was macht die Schwester von Herzogin Catherine nun als Mrs. Matthews? Im Video erfahren Sie alles über das neue Leben der kleinen Schwester von Herzogin Catherine

Schwestern im Style-Vergleich

Herzogin Catherine vs. Pippa Middleton

Herzogin Catherine besuchte am Wochenende in einem dunkelgrünen Kleid das Damenfinale von Wimbledon. Die Herzogin trug das Dress von Dolce&Gabbana nicht zum ersten Mal. Der enge Schnitt mit leicht ausgestelltem Rock und Puffärmelchen setzt ihre schmale Silhouette perfekt in Szene. 
Dass Dunkelgrün den Middleton-Damen toll steht, bewies Pippa Middleton erst im Oktober 2018 bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie. Auch sie betonte in einem hochgeschlossenen Kleid mit ausgestelltem Rock ihre Silhouette - die große Babykugel. 
Die Herzogin kombinierte beige Accessoires: Eine kleine Handtasche und schlichte Pumps machten den Look perfekt, das hautenge Kleid mit goldenen Knöpfen zieht so alle Blicke auf sich. Ihr brünettes Haar trägt sie in leichten Wellen. 
Pippa hingegen setzte auf schwarze Pumps, eine opulente Kopfbedeckung und eine elegante Hochsteckfrisur. Es scheint als seien sich auch die Middleton-Schwestern in Sachen Mode-Geschmack ziemlich ähnlich... 

42


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals