Pippa Middleton : Erstes Foto mit ihrem Baby

Sechs Tage nach der Geburt ihres Sohnes zeigen sich Pippa Middleton und James Matthews das erste Mal gemeinsam mit ihrem Baby in der Öffentlichkeit

James Matthews, Pippa Middleton

Pippa Middleton, 35, und James Matthews, 42, sind seit Montag (15. Oktober) stolze Eltern eines kleinen Jungen. Ihr Sohn kam, wie seine königlichen Cousins, um 13:58 Uhr im  Lindo Wing des St. Mary's Hospital in London zur Welt. Mutter und Kind seien wohlauf, erklärte ein Sprecher der Familie nach der Geburt.

Pippa Middleton + James Matthews gehen mit Baby spazieren

Davon konnten sich die Nachbarn des Paares am Sonntag (21. Oktober) persönlich überzeugen. Paparazzi-Abschüsse, die der britischen Zeitung "Daily Mail" vorliegen, zeigen Pippa und James bei ihrem Sonntagsspaziergang durch London. Ganz entspannt schlendert die kleine Familie durch die Straßen. Pippa trägt ein blau-weißes Kleid, dazu kombiniert sie weiße Sneaker und führt den gemeinsamen Hund an der Leine. Ehemann James trägt ein kariertes Hemd und schiebt stolz den Kinderwagen vor sich her. 

Die Ausflüge haben Tradition

Die Spaziergänge am Wochenende haben bei den Matthews Tradition. Selbst kurz vor der Geburt ließ es sich Pippa nicht nehmen, vor die Tür zu gehen und frische Luft zu schnappen. Das scheint auch wenige Tage, nachdem sie das das Krankenhaus verlassen hat, nicht anders zu sein. Nur ab sofort machen Pippa und James ihre Spaziergänge nicht mehr zu zweit, sondern zu dritt. 

Pippa Middleton

Das Baby ist da!

Pippa Middleton
Nur drei Tage nachdem man sie hochschwanger auf der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sah, brachte Pippa Middleton jetzt ihr erstes Kind zur Welt. Sie macht Herzogin Catherine und Prinz William so endlich zu Onkel und Tante.
©Gala

Verwendete Quelle: Daily Mail

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema