VG-Wort Pixel

Pippa Middleton + James Matthews Erster Auftritt nach der Hochzeit! Doch DIESES Detail wirft Fragen auf...

Pippa Middleton und James Matthews bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt als Ehepaar am 27. Juni 2017 in London. 
Pippa Middleton und James Matthews bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt als Ehepaar am 27. Juni 2017 in London. 
© Getty Images
Pippa Middleton und Ehemann James Matthews sind zurück aus den Flitterwochen. Ein Blick auf die Hand der Braut sorgt allerdings für Verwunderung

Pippa Middleton, 33, und James Matthews, 41, sind zurück aus den Flitterwochen: Braungebrannt und mit dem "Look of Love" in ihren Gesichtern posieren die frisch Angetrauten am Dienstag (27. Juni) in London zum ersten Mal als Ehepaar auf dem Society-Parkett. Doch ein kleines Detail stört das Bild...

Pippa Middleton und James Matthews zeigen sich

In einem roséfarbenen Jumpsuit und mit leicht gelocktem Haar erscheint Schwester von Herzogin Catherine mit ihrem Liebsten bei einer Charity-Gala zugunsten Herzkranker im Convent Garden. Es ist das erste Mal, dass sie und der Multi-Millionär sich seit ihrer Traumhochzeit in ihrem Heimatland öffentlich zeigen. Natürlich wird da auf jedes Detail des Auftrittes geachtet. Dabei fällt auf: Die 33-jährige ehemalige Party-Plannerin trägt außer einer Uhr und Ohrringen keinen Schmuck. 

Wo ist Pippas Ehering?

An Pippas Finger ist weder ihr Ehering noch ihr Verlobungsring zu sehen. Dabei sind beide äußerst vorzeigbare Schmuckstücke. Stolze 240.000 Euro soll der mit Diamanten besetzte Ring gekostet haben, den James Pippa bei seinem Heiratsantrag überstreifte. Der Ehering fiel zwar eine Nummer kleiner, aber nicht minder hübsch aus. Und: Auch der Bräutigam ist an diesem Abend ringlos unterwegs. Warum die Tante von Prinz George, 3, und Prinzessin Charlotte, 2, und ihr Gatte ihre Geschmeide in der Schmuckschatulle ließen, ist nicht bekannt. Dafür ist klar: Von einer Ehekrise kann bei den strahlenden und glücklichen Gesichtern von Pippa Middleton und James Matthews bei ihrem ersten Auftritt als "Mr. und Mrs. Matthews" keine Rede sein.

Traumhochzeit und Flitterwochen

Ihr Ja-Wort hatten sich Pippa und James am 20. Mai 2017 in der St. Mark's Kirche im beschaulichen Örtchen Englefield in England gegeben. Danach war es auf große Hochzeitsreise gegangen, bei der das Paar Halt in Sydney und der Trauminsel Tetiaora im Pazifik machte. 

Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

jre Gala

Mehr zum Thema