Peter Phillips: Hier lächelt er die Trennung von Autumn Phillips weg

Peter Phillips genießt zwei Tage nach Bekanntgabe der Trennung von seiner Frau Autumn Phillips Ablenkung bei einem Event in Auckland.

Gerade einmal vor drei Tagen wurde bekannt, dass sich Peter Phillips, 42, und seine Frau Autumn Phillips, 41, nach zwölf Jahren Ehe trennen, doch der Enkel von Queen Elizabeth, 93, denkt gar nicht daran, bereits zugesagte Veranstaltungen zu meiden.

Peter Philips lenkt sich mit Events ab

Im Gegenteil, Peter Phillips ist in dieser Woche ziemlich viel unterwegs und genießt die Ablenkung, wie Fotos belegen. Erst tauchte er am Dienstag (11. Februar) bei einem Golfturnier für blinde oder behinderte Spieler in Australien auf, zwei Tage später feierte er auf der 57. Verleihung der "ISPS Handa Halberg Awards" in Auckland.

Peter Phillips am 13. Februar 2020 bei den "ISPS Handa Halberg Awards" in Auckland

"Er ist sehr bestürzt"

In einem schwarzen Anzug mit Fliege meistert der Sohn von Prinzessin Anne, 69, und ihrem ersten Mann, Mark Phillips, 71, seinen zweiten Auftritt nach Bekanntgabe der Trennung recht souverän. Er lächelt und lässt sich den privaten Rückschlag nicht anmerken. Dabei äußerte sich ein Bekannter des Paares zum Gemütszustand von Peter Phillips gegenüber "The Sun" so: "Er dachte, er sei glücklich verheiratet und habe die perfekte Familie mit zwei reizenden Töchtern. Aber jetzt ist er völlig schockiert. [...] Es scheint, als hätten sie sich auseinandergelebt, aber für Peter kam es wie ein Blitz aus heiterem Himmel, und er ist sehr bestürzt."

Peter und Autumn Phillips

Ihre Trennung ist die nächste traurige Nachricht für die Royals

Peter und Autumn Phillips 
Keine Happy End? Britische Medien berichten, dass Autumn Phillips sich von Peter Phillips scheiden lassen möchte.
©Gala

Verwendete Quellen: Daily Mail, The Sun

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals