Herzogin Meghan und Prinz Harry: Steht ein Umzug nach Kanada bevor?

Die Gerüchte um Harry und Meghan nehmen einfach kein Ende. Nach verschiedenen Vermutungen wird Kanada als neues Zuhause der Royals hoch gehandelt. Im Video sehen Sie, was für einen Umzug nach Kanada spricht.

Meghan und Harry
Letztes Video wiederholen
Herzogin Meghan hat schon während der Dreharbeiten von "Suits" in Kanada gelebt. Einem königlichen Insider zufolge soll das Land die neue Wahl-Heimat der royalen Familie werden.

Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 35, bekommen einfach keine Ruhe, ständig sind sie in den Medien. So tauchen auch viele Gerüchte um das royale Paar auf. Neben Spekulationen eines Zweitwohnsitzes in der USA gibt es nun die Behauptung, dass sich die kleine Familie mit Sohn Archie, fünf Monate, einen Umzug nach Kanada wünscht. Gar nicht so abwegig, da Meghan bereits für die TV-Serie "Suits" in Toronto gewohnt hat. Entfernt auf einem anderen Kontinent sind sie nicht mehr unter ständiger Beobachtung und können so dem royalen Alltag, den sie zur Zeit führen, entfliehen. Wie wahrscheinlich ein Umzug für die Royals ist, sehen Sie im Video.

Verwendete Quellen: US Weekly

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals