Tag zwei der Südafrika-Tour: Gut gelaunt geht es bei Harry und Meghan weiter

An ihrem zweiten Tag der Südafrika-Tour besuchen Harry und Meghan die Organisation "Waves for Change" in Monwabisi Beach. Nachdem sie auf ihrem ersten Termin fröhlich das Tanzbein geschwungen haben, bleibt auch heute ein Tanz nicht aus. Wie fröhlich ihr Tag mit den Surfern verlief und welches Detail Meghan ausplaudert, sehen Sie im Video.

Harry und Meghan
Letztes Video wiederholen
Bei den Übungen mit den Surfern werden Harry und Meghan nach ihren Stärken gefragt, dabei verraten sie dieses süße Detail.

Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 35, sind auf großer Südafrika-Reise. Die beiden besuchten heute den Strand Monwabisi Beach. Die Organisation "Waves for Change" unterstützt lokale Surftherapien um Kurse für Jugendliche aus sozial benachteiligten und gewalttätigen Gemeinschaften anzubieten. Nachdem Harry und Meghan sich alles angesehen haben und interessiert zugehört haben, wurden sie selbst in die Surftherapie involviert. So fröhlich und ausgelassen wie bei den Übungen sieht man Harry und Meghan selten.

Verwendete Quellen: Twitter, eigene Recherche

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals