Queen Elizabeth: Sie vergisst plötzlich ihren eigenen Hochzeitstag

Queen Elizabeth erschien zur Preisverleihung des "Royal Institute for International Affairs" in London und wirkte besonders gut gelaunt und schien sogar zu Scherzen aufgelegt.

Queen Elizabeth
Letztes Video wiederholen
Queen Elizabeth feierte am 20. November ihren 72. Hochzeitstag mit Prinz Philip.

Queen Elizabeth, 93, verlieh als Schirmherrin des "Royal Institute for International Affairs" am Mittwochabend, 20. November, im "Chatham House" in London einen Preis und ehrte damit ihren guten Freund Sir David Attenborough, 93, für seine Aufklärungsarbeit über Plastikmüll in den Ozeanen. Auffallend war die gute Laune der Königin, besonders in Anbetracht der neuesten Ereignisse um Prinz Andrew, 59. Auch als ihr beim Eintragen in das Gästebuch ein kleines Malheur passierte, lachte sie dieses einfach weg. Während sie sich im Buch verewigt hat, fragte sie nämlich kurz nach dem Datum. Das sollte sie eigentlich wissen, denn schließlich war es der 72. Hochzeitstag von ihr und Prinz Philip, 98. Sehen Sie im Video die lustige Szene und wie Queen Elizabeth die Situation gerettet hat.

Verwendete Quellen: Twitter, hello.uk

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals