Prinzessin Charlotte: Kate & William sind bei ihrer Einschulung "wie nervöse Kinder"

Prinzessin Charlotte feiert Einschulung - und ist an ihrem besonderen Tag ganz schön aufgeregt. Das geht aber nicht nur ihr so: Auch Kate und William haben mit Nervosität zu kämpfen.

Ein dünner schwarzer Gürtel betont ihre schmale Taille, dunkelblaue Wildlederpumps von Prada machen den Look perfekt. Bestens gelaunt bringen Kate und William ihre beiden ältesten Kinder zur Thomas's Battersea Schule in London. 
Letztes Video wiederholen
Prinzessin Charlotte wird eingeschult - und ist ziemlich nervös! Aber auch für ihre Eltern scheint der Tag ganz schön aufregend zu sein.

Prinzessin Charlotte, vier, ist offiziell ein Schulkind. Zur Einschulung wurde sie von ihren Eltern Herzogin Catherine, 37, Prinz William, 37, und ihrem großen Bruder Prinz George, sechs, begleitet. Und nicht nur Klein-Charlotte war sichtlich nervös: Kate und William haben sich laut der britischen Körpersprache-Expertin Judi James "wie nervöse Kinder" verhalten. 

Verwendete Quellen: The Sun, Mirror

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals