Hochzeit von Prinzessin Beatrice: Korrespondentin der Royals erklärt, welche Rolle Meghan dabei spielen wird

Prinzessin Beatrice wird ihrem Edoardo Mapelli Mozzi am 29. Mai das Jawort geben. Durch den Rücktritt könnten Prinz Harry und Meghan im Mittelpunkt der Hochzeit stehen. Die Online-Korrespondentin der Royals klärt auf. 

Herzogin Catherine, Prinzessin Eugenie, Prinz William, Prinzessin Beatrice, Herzogin Meghan, Prinzessin Anne, Prinz Harry und Prinz Andrew
Letztes Video wiederholen
Wird Herzogin Meghan im Mittelpunkt der Hochzeit von Prinzessin Beatrice stehen?

Prinzessin Beatrice, 31, und ihr Verlobter Edoardo Mapelli Mozzi, 37, feiern am 29. Mai ihre große Hochzeit. Die Vermählung soll in der Chapel Royal, im St. James Palast, stattfinden. Insider spekulieren, dass Beatrice darum bangt, dass Herzogin Meghan, 38, ihr die Show stehlen könnte. Durch den Rücktritt von Prinz Harry, 37, und seiner Frau, ist das Paar in den Mittelpunkt der Medien gerückt. Noch steht nicht fest, ob die beiden den weiten Weg über den Atlantik auf sich nehmen werden. Die Online-Korrespondentin der Royals, Danielle Stacey, kann sich vorstellen, welche Rolle das Paar auf der Hochzeit spielen wird und ob sie kommen werden. Ihre Aussage sehen Sie im Video. 

Verwendete Quellen: Hello! magazine, Express

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals