Prinz Harry: Spezielle Fragen der Reporter beantwortet er nicht

Prinz Harry zeigt sich bei seinem ersten Auftritt nach der Verkündung des Rücktritts in bester Laune. Nur gezielten Fragen der Reporter geht er gekonnt aus dem Weg. 

Prinz Harry
Letztes Video wiederholen
Prinz Harry ist bekannt dafür der Witzbold auf Terminen zu sein. Er kann aber auch anders, wenn die Presse sich nicht korrekt verhält.

Prinz Harry, 35, war noch nie ein Fan der Presse. Durch seinen  und Meghans Teil-Rücktritt aus dem britischen Königshaus erhofft er sich nun wahrscheinlich ein wenig mehr Privatsphäre. Aktuell steht er aber noch im Mittelpunkt der Medien. Die Reporter wollen wissen wie es für ihn und seine Familie weiter geht und was sich im Palast zukünftig ändern wird. Bei seinem ersten Auftritt wird Harry deshalb mit einigen schweren Fragen konfrontiert. Aber der Prinz ignoriert die Presse und das hat vielleicht auch seine Gründe. Wie Harry den Reportern aus dem Weg geht und warum, erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quellen: https://twitter.com/RoyalFamily

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals