Prinz Harry: Wie die Hochzeit von Kate und William seine Beziehung zerstörte

Prinz Harry hatte nicht immer Glück in der Liebe: Die Hochzeit seines Bruders Prinz William hat seine Beziehung zerstört. Die Gründe für seinen Herzschmerz sehen Sie im Video.

Herzogin Catherine, Prinz William und Prinz Harry
Letztes Video wiederholen
Wieso Prinz Harry nach der Hochzeit von Prinz William und Herzogin Catherine ein gebrochenes Herz hatte, sehen Sie im Video.

Prinz Harry, 35, hat in Herzogin Meghan, 38, seine große Liebe gefunden. Doch das Liebesglück war nicht immer auf seiner Seite: Bei der Hochzeit von seinem Bruder Prinz William, 37, und Herzogin Catherine, 37, im Jahr 2011 veränderte sich sein Leben um 180 Grad. Der Grund war seine langjährige On-Off-Freundin Chelsy Davy, 33, die bei der royalen Traumhochzeit gemerkt haben soll, dass sie an Harrys Seite nicht glücklich werden kann. Eine Entscheidung, die Prinz Harry das Herz gebrochen hat.

Verwendete Quellen: Express

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals