Prinz Harry: Bei diesem Termin geht er auf Tuchfühlung

Bei diesem Auftritt beweist Prinz Harry Humor: Als die Hand einer Invictus-Games-Teilnehmerin versehentlich an sein Hinterteil wandert, macht er seinem Ruf als "Prinz zum Anfassen" alle Ehre.

Prinz Harry
Letztes Video wiederholen
Prinz Harry lässt sich bei einem Besuch des britischen Invictus-Teams nichts von den aktuellen Unruhen um ihn und Meghan anmerken und lacht sogar einen ziemlich unroyalen Patzer ganz gelassen weg. Die lustige Situation sehen Sie im Video.

Prinz Harry, 35, hat am Dienstag (29. Oktober) das britische Team für die nächsten Invictus-Games begrüßt. Bei dem Besuch seines Herzenprojektes zeigte sich Harry so gut gelaunt und gelöst wie lange nicht mehr. Und das, obwohl er und seine Ehefrau, Herzogin Meghan, 38, aktuell aufgrund der explosiven TV-Dokumentation über ihre Afrika-Reise heftig in der Kritik stehen. Von all dem lässt sich Prinz Harry bei seinem Termin allerdings nichts anmerken und macht seinem Ruf, ein "Prinz zum Anfassen" zu sein, wieder mal alle Ehre. Wie er das schafft, sehen Sie im Video.

Verwendete Quellen: Twitter, The Telegraph

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals