Prinz Harry, Herzogin Meghan + Baby Archie: Sie feiern Weihnachten 2019 ohne Queen Elizabeth

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Baby Archie werden in diesem Jahr das erste Weihnachtsfest als kleine Familie miteinander begehen. Wie der Palast bekannt gab, wird Queen Elizabeth nicht dabei sein.

Prinz Harry, Herzogin Meghan + Baby Archie
Letztes Video wiederholen
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Baby Archie werden in diesem Jahr ohne die britische Königsfamilie Weihnachten feiern, wie der Palast verkündet.

Prinz Harry, 35, Herzogin Meghan, 38, und Baby Archie, sechs Monate, steuern so langsam auf ihre angekündigte Auszeit zu. Nach einem anstrengenden Jahr will das Dreiergespann für einige Wochen ohne Termine und Verpflichtungen Zeit miteinander verbringen. Geplant ist ein Aufenthalt in den USA, berichten britische Medien. Bis nach Thanksgiving, dem Erntedankfest, das in den USA Ende November gefeiert wird, heißt es noch bis vor wenigen Tagen. Doch jetzt meldet sich der Palast: Die Sussexes feiern das "Fest der Liebe" dieses Jahr erstmals nicht mit Queen Elizabeth, 93.

Verwendete Quellen: Hello, Daily Mail

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals