Prinz Harry + Herzogin Meghan : Sie wollen ihre Stellung im Königshaus stärken

Kampfansage von Prinz Harry und Herzogin Meghan: Sie wollen ihre Stellung im Königshaus gegenüber Herzogin Catherine und Prinz William stärken, behauptet ein Insider. 

Prinz Harry, Herzogin Meghan, Prinz William und Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Zwei gegen zwei: Prinz Harry und Herzogin Meghan wollen ihre Stellung im Königshaus gegenüber Herzogin Catherine und Prinz William stärken, behauptet ein Insider.

Sind die "Fab Four" nun endgültig Geschichte? Das es bei Prinz Harry, 35, Herzogin Meghan, 38, Prinz William, 37, und Herzogin Catherine, 37, kriselt, ist nun mehrfach bestätigt, aber nun könnte es richtig kritisch zwischen den Pärchen werden. Klatschreporter Rob Shuter zitiert in seinem Podcast "Straight Shuter" einen Informanten und behauptet, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre Position im Königshaus stärken wollen und das vor allem gegenüber Prinz William und Herzogin Catherine. Was genau der Informant gesagt hat und wie es nun weiter gehen könnte, erfahren Sie im Video. 
Verwendete Quelle: RadarOnline, Buckingham Palace, ITV

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals