Kate + Meghan: Doppeltes Baby-Glück im nächsten Jahr?

Vier Monate nach der Geburt von Baby Archie sollen Herzogin Meghan und Prinz Harry bereits an Baby Nummer zwei arbeiten. Doch nicht nur Archie soll im nächsten Jahr ein Geschwisterchen bekommen. Auch Herzogin Catherine plant angeblich ein viertes Kind. Dürfen wir uns auf eine royale Doppel-Schwangerschaft freuen?

Herzogin Catherine und Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Laut Buchmachern stehen die Chancen für eine royale Doppel-Schwangerschaft von Herzogin Catherine und Herzogin Meghan im nächsten Jahr gut.

Im Mai krönten Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 34, ihre Liebe mit der Geburt ihres ersten Kindes Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Doch bereits drei Monate später häufen sich die Gerüchte, dass Meghan erneut schwanger sei. Doch nicht nur Archie soll laut Buchmachern im nächsten Jahr ein Geschwisterchen erwarten. Es ist angeblich noch ein zweites royales Baby unterwegs - Herzogin Catherine, 37, soll noch nicht mit der Familienplanung abgeschlossen haben und ihr viertes Kind erwarten. Königliche Insider munkeln, die dreifache Mutter würde es Queen Elizabeth gleichtun wollen und daran arbeiten, das royale Quartett zu vervollständigen. Können wir uns tatsächlich auf eine royale Doppel-Schwangerschaft freuen? 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals