Prinz William + Herzogin Catherine in Pakistan : Ihr Flugzeug musste die Landung abbrechen

Prinz William und Herzogin Catherine reisen derzeit durch Pakistan. Am vierten Tag der Royal-Tour dann das: Als die beiden abends mit einem Flugzeug der Royal Air Force zurück nach Islamabad geflogen werden sollen, treten Komplikationen auf. Auf Instagram postet ein Reporter beunruhigende Szenen aus dem Flugzeug.

Prinz William und Herzogin Catherine
Letztes Video wiederholen
Schock für Prinz William und Herzogin Kate auf ihrer Royal-Tour durch Pakistan: Am Abend von Tag vier (17. Oktober) sind sie mit dem Flugzeug auf dem Weg von Lahore in die Hauptstadt Islamabad, als ein schweres Gewitter aufzieht. Der Pilot muss die Landung zweimal abbrechen und fliegt schließlich nach Lahore zurück. Was sich im Flugzeug abspielte, sehen Sie im Video.

Herzogin Catherine, 37, und Prinz William, 37, erleben am Donnerstag (17. Oktober) eine böse Überraschung:  Ein Flugzeug der Royal Air Force soll die Royals, ihre Mitarbeiter und britische Medienvertreter nach einem erfolgreichen Arbeitstag von Lahore nach Islamabad bringen. Doch nach dem Abflug gibt es Probleme: "Wir machten uns auf den Weg nach Islamabad, umflogen die Hauptstadt eine Stunde lang, konnten aber wegen schwerem Gewittern nicht landen", schreibt Royal-Reporter Richard Palmer auf Instagram. Zweimal musste die Landung abgebrochen werden. Fotograf Chris Jackson und Reporterin Rebecca English waren ebenfalls an Bord und teilen auf Twitter und Instagram mit, was sich über den Wolken abgespielt hat.

Prinz William + Herzogin Catherine

Die schönsten Fotos ihrer Reise nach Pakistan

18. Oktober | Tag 5  Kate sagt Reporterin Lizzie Robinson über den Flugzeug-Vorfall: "Ich denke, es war wirklich ein ziemliches Abenteuer, es war dort oben ziemlich holprig. Wir wurden so wunderbar von der RAF [Royal Air Force] betreut, die einen tollen Job in der Zusammenarbeit mit allen gemacht hat und uns sicher nach Hause gebracht hat."
18. Oktober 2019 | Tag 5  Prinz William und Herzogin Catherine kommen am Flughafen von Lahore an. Das war so nicht geplant: Eigentlich sollte das Paar bereits am gestrigen Abend nach Islamabad zurückfliegen. Als die Royals bereits in der Luft waren, zwang sie ein Gewitter zur Umkehr (beunruhigende Szenen aus dem Flugzeug und was Augenzeugen berichten, sehen Sie hier). Den Schreck haben William und Kate gut überstanden.
18. Oktober | Tag 5  Der letzte Termin der Pakistan-Reise für Kate und William wird tierisch: Im Army Canine Centre in Islamabad trainieren der Herzog und die Herzogin von Cambridge gemeinsam mit Hundeführern Hunde, die verborgene Sprengstoffe erkennen und ausfindig machen sollen. Schon die ganz Kleinen werden trainiert.
18. Oktober | Tag 5  Kate hat beim Spielen mit den Hunden sichtlich Spaß.

52

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals