VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Gibt es eine Verschwörung gegen sie?

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind unzertrennlich. Die beiden lassen sich von dem Medientrubel nicht unterkriegen. 
Mehr
Herzogin Meghan hat sich laut Insidern nie wirklich wohl am britischen Königshof gefühlt. Nun verraten Freunde von ihr, dass die Herzogin glaubt, einige Leute am Hof hätten sich gegen sie verschworen. 

Herzogin Meghan, 38, hat ein paar anstrengende Jahre hinter sich. Seit der Hochzeit mit Prinz Harry, 35, hat sich ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt. Für viele Fans des britischen Königshauses war die Schauspielerin aus Amerika von Anfang an ein Dorn im Auge. Auch die britischen Medien machten es der 38-Jährigen nicht einfach. Immer wieder kamen negative Schlagzeilen auf. Jetzt verraten Freunde von Meghan gegenüber „The Times“, dass Meghan glaubt, auf dem Hof hätten sich einige Menschen gegen sie verschworen. Das soll so extrem gewesen sein, dass sich die Herzogin isoliert und zurückgezogen hat. Mehr zu den Verschwörungstheorien  sehen Sie im Video. 

Verwendetet Quelle: The Times 

hkr Gala

Mehr zum Thema