Herzogin Meghan: Für diesen kleinen Fan geht Meghan sogar auf die Knie

Herzogin Meghan trifft beim Besuch der Charity-Organisation "mothers2mothers" auf ihren wohl größten Fan: die achtjährige Amara Nenguke, die Meghan wie eine kleine Prinzessin behandelt und damit zu Tränen rührt. Die süße Begegnung sehen Sie im Video.

Herzogin Meghan umarmt Amara
Letztes Video wiederholen
Die achtjährige Amara Nenguke ist ein großer Fan von Herzogin Meghan, wie sie selbst sagt. Jetzt hatte sie endlich die Gelegenheit, ihr großes Idol persönlich zu treffen.

Ihren ersten Termin ohne Prinz Harry, 35, hat Herzogin Meghan, 38, bei der Charity-Organisation "mothers2mothers". Während der Veranstaltung trifft sie auf die achtjährige Amara Nenguke. Sie ist ein großer Meghan-Fan und ist mit der Situation, ihr Idol zu treffen, total überfordert. Meghan löst die Situation sehr liebevoll und macht die Kleine zur Prinzessin. Sie geht vor ihr auf die Knie und gibt ihr einen Handkuss. Diesen schönen Moment wird Amara wohl ewig in Erinnerung behalten.

Verwendete Quellen: Twitter, eigene Recherche

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals