Herzogin Meghan: Ein Fan verlockt sie zu einer unroyalen Geste

Herzogin Meghan und Prinz Harry erleben immer wieder schöne Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen. So auch am letzten Tag der Afrikareise: Meghan bekommt von einem Fan ihre eigene Krone aufgesetzt.

Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Herzogin Meghan bekommt ihre eigene Krone. Wie diese aussieht und wie Meghan darauf reagiert, sehen Sie im Video.

Herzogin Meghan, 38, ist bekannt dafür, dass sie ihren eigenen Weg geht und es nicht immer so ernst mit dem royalen Protokoll nimmt. Mit kleinen unroyalen Gesten gewinnt sie die Herzen ihrer Fans, wie zum Beispiel mit dem Tür-Zuschlagen des Autos. Auf ihrer Südafrika-Reise mit Baby Archie, fünf Monate, zeigten sich Prinz Harry, 35, und seine Frau ganz natürlich und entspannt. Neben vielen zuckersüßen Fan-Begegnungen und aufregenden Veranstaltungen erlebte Meghan an ihrem letzten Tag der Reise einen besonderen Moment: Sie bekam von einem Fan eine eigene Krone aufgesetzt.

Verwendete Quellen: Instagram, eigene Recherche

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals