Körpersprache-Expertin über Herzogin Meghan: "Die Show muss weiter gehen"

Bei der Eröffnung des "One Young World"-Gipfels hat Herzogin Meghan ihren ersten Auftritt nach Veröffentlichung ihres emotionalen Interviews mit dem Sender ITV. Was ihre Körpersprache über sie verrät, erklärt eine Expertin.

Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Herzogin Meghan hat ihren ersten öffentlichen Auftritt, nachdem die ITV-Dokumentation "Harry & Meghan - An African Journey" ausgestrahlt wurde. Wie sich Meghan während ihres Besuchs präsentiert und was ihre Körpersprache verrät, sehen Sie im Video.

Nur wenige Tage nachdem ihr viel beachtetes Interview mit dem TV-Sender ITV ausgestrahlt wurde, besuchte Herzogin Meghan, 38, die Eröffnungszeremonie des "One Young World"-Gipfels in London. In der vorausgegangenen Dokumentation hatte die Ehefrau von Prinz Harry, 35, teilweise unter Tränen von ihrem Leben in der Öffentlichkeit und Schwierigkeiten mit der britischen Boulevard-Presse gesprochen. Kein Wunder, dass sie am Dienstagabend (22. Oktober) mehr denn je im Fokus stand. Wie sie sich auf der Bühne und im Blitzlichtgewitter der Fotografen schlägt und was ihre Mimik und Gestik über das Gefühlseben von Meghan verraten, hat Körpersprache-Expertin Judi James analysiert. 

Verwendete Quellen: the sun

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals