"Nein, das ist Gesichtsfarbe": So blitzte Herzogin Catherine bei diesem Jungen ab

Herzogin Catherine eröffnete am Dienstag, 10. September, den Erlebnisgarten "Back to Nature" im "RHS Garden Wisley". Dort machte sie Bekanntschaft mit einem jungen Herrn, der kein Fan von Kate war.

Herzogin Catherine
Letztes Video wiederholen
Nanu, was ist denn hier los? Herzogin Catherine unterhielt sich bei der Eröffnung ihres Erlebnisgartens mit einem kleinen Jungen, der schlagartig die Flucht ergriff.

Herzogin Catherine, 37, war ganz in ihrem Element, als sie den "Royal Horticultural Society’s Garden" in Surrey besuchte. Dort eröffnete sie ihren bereits dritten Erlebnisgarten und nahm sich wie immer besonders viel Zeit für die kleinen Besucher. Unter anderem traf sie dort auch auf Dylan Corbin. Das Gesicht des kleinen Jungen zierten orangefarbene Streifen und Schnurrhaare. Kate zeigte sich beeindruckt und fragte: „Bist du ein Tiger?“. Der Junge antwortete keck „Nein, das ist Gesichtsfarbe“. Die Szene sehen Sie im Video.

Verwendete Quellen: Twitter, The Times, Dana Press, eigene Recherche

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals