Herzogin Catherine: Sie geht auf Schwägerin Meghan zu

Dass das Verhältnis der "Fab Four" angeschlagen ist, ist kein Geheimnis. Herzogin Catherine will dies nun ändern und sucht den Kontakt zu Schwägerin Meghan.

Herzogin Catherine und Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Herzogin Catherine und Herzogin Meghan sollen nicht das beste Verhältnis haben. Das will Kate nun allerdings ändern und sucht den Kontakt zu Schwägerin Meghan.

Schon lange wird gemunkelt, dass sich Herzogin Catherine, 37, und Prinz William, 37, mit Prinz Harry, 35, und Herzogin Meghan, 38, nicht mehr allzu gut verstehen. Dass das Verhältnis der "Fab Four" aktuell nicht das Beste ist, bestätigte nun auch Harry in der explosiven TV-Dokumentation "Harry and Meghan: An African Journey". In jener Doku gestand auch seine Ehefrau Meghan, sich aktuell "nicht okay" zu fühlen und kämpfte vor laufender Kamera mit den Tränen. Grund genug für Kate, sich bei ihrer Schwägerin zu melden und zu versuchen, ihr zu helfen. Was die Herzogin vor hat, sehen Sie im Video. 

Verwendete Quellen: Express, Daily Mail

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals