Herzogin Catherine: Sie hatte nach der Entbindung Angst vor den Kameras

Herzogin Kate ist das erste Mal in einem Podcast zu Gast und erzählt offen von ihren Bedenken, schon kurz nach der Geburt von Prinz George sich der Öffentlichkeit zu zeigen.

Herzogin Catherine: Sie hatte nach der Entbindung Angst vor den Kameras
Letztes Video wiederholen
Kate und William 2013 kurz nach der Geburt von Prinz George vor dem St Mary's Hospital.

Herzogin Catherine, 38, spricht im Podcast "Happy Mum, Happy Baby" von Giovanna Fletcher sehr ehrlich über den Moment, schon kurz nach der Geburt mit einem Neugeborenen vor die große Schar von Presseleuten und Fotografen zu treten. Außerdem erzählt sie, wie penibel auch Prinz William sich auf diesen Moment vorbereitet hatte. Die Gründe dafür, dass das Elternpaar trotzdem entschied, bei jedem ihrer Kinder schon kurz nach der Geburt vor die Öffentlichkeit zu treten, begründet die Herzogin ebenfalls. Herzogin Kate, privat wie sonst selten, sehen Sie im Video. 

Verwendete Quelle: harperbazar.com

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals