Herzogin Catherine: Sie gibt Vollgas, außer in einer Disziplin

Als Schirmherrin ist auch Herzogin Catherine beim "SportsAid“-Event gefragt. Kate macht bei sämtlichen Sportübungen eine mega Figur. Doch eine Sportdisziplin scheint ihr nicht ganz so koscher zu sein.

Herzogin Catherine
Letztes Video wiederholen
Herzogin Catherine geht in die Vollen, für ihren Boxschlag bekommt sie ordentlich Applaus.

Herzogin Catherine, 38, zeigt sich öfter mal von ihrer sportlichen Seite: Ob beim Sprint gegen Prinz William, 37, und Prinz Harry, 35, oder bei ihrem gestrigen Termin beim "SportsAid“-Event. Kate ist seit 2013 Schirmherrin der Stiftung und präsentiert sich in einem praktischen Outfit. Es sieht nicht nur elegant aus, sondern ist auch für die sportlichen Übungen gut geeignet. Kate probiert sich im Sprint und Taekwondo aus, doch eine Sportart ist ihr nicht ganz geheuer. Welche das ist und wie sich Kate beim Sport machen auf der Tartanbahn anstellt, sehen Sie im Video.

Verwendete Quellen: Twitter, Dana Press

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals