Herzogin Catherine : Herzerwärmendes Wiedersehen mit einer Holocaust-Überlebenden

Herzogin Catherine und Prinz William waren anlässlich des 75. Gedenktages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau unterwegs. Dabei kam es für Catherine zu einer besonderen Begegnung mit einer Überlebenden. 

Herzogin Catherine und Yvonne Bernstein 
Letztes Video wiederholen
Herzogin Catherine und Yvonne Bernstein sind ein Beispiel dafür, dass aus traurigen Anlässen auch schöne Dinge entstehen können.

Der Anlass war alles andere als fröhlich, für den sich Herzogin Catherine, 38, und Prinz William, 37, gestern (27. Januar) auf den Weg zur Central Hall in Westminster machten. Dort fand eine Zeremonie anlässlich des 75. Gedenktages der Befreiung des Konzentrations​lagers Auschwitz-Birkenau statt. Gemeinsam zündeten sie Kerzen zu Ehren der Opfer an. Im Anschluss sprachen sie mit Überlebenden, wobei es zu einem ganz besonderen Wiedersehen für die Herzogin kam. Sie traf erneut die Überlebende Yvonne Bernstein, die Kate kürzlich ihre dramatische Lebensgeschichte erzählte und die 38-Jährige damit tief berührte. Das herzerwärmende Wiedersehen und die Geschichte der beiden, sehen Sie im Video. 

Verwendete Quellen: Instagram, Twitter, Dana Press

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals