VG-Wort Pixel

Herzogin Camilla Selbst geschriebene Geschichte eines Achtjährigen rührt sie zu Tränen

Herzogin Camilla meldet sich per Videobotschaft. 
Mehr
Herzogin Camilla ist seit zehn Jahren Ehrenrichterin des Schreibwettbewerbs "500 Words" für Kinder. In einer Videobotschaft verrät sie, dass eine Geschichte sie in diesem Jahr zu Tränen rührte. 

Herzogin Camilla, 72, ist genau wie ihr Mann Prinz Charles, 71, kein Kind von Traurigkeit. Die beiden sind dafür bekannt, gerne zu scherzen. Doch jetzt gab Camilla in einer Videobotschaft zu, dass sie kürzlich ziemlich doll weinen musste. Im Rahmen des Schreibwettbewerbs "500 Words" hat sie die Geschichte eines achtjährigen Jungen gelesen und war zu Tränen gerührt. Bei dem Wettbewerb können Kinder verschiedener Altersstufen ihre selbst geschriebenen Geschichten einreichen und der kleine Lenny Tucker schaffte es, die Herzogin mit seiner zu berühren. Die ganze Geschichte erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quelle:Daily Mail 

hkr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken