Herzogin Meghan + Herzogin Catherine: Streit oder nicht Streit - Kann Harry jetzt endlich für Klarheit sorgen?

Die Gerüchte um einen möglichen Streit zwischen Meghan und Kate nehmen kein Ende. Obwohl beim Aufeinandertreffen der Herzoginnen am Commonwealth Day doch eigentlich Harmonie herrscht. Kann ein überraschender Kommentar von Harry jetzt endlich Klarheit schaffen?

Herzogin Meghan und Herzogin Catherine am Commonwealth Day in der Westminster Abbey
Letztes Video wiederholen
Im Verlobungs-Interview von Harry und Meghan im Jahr 2017 gibt der Herzog von Sussex einen überraschenden Kommentar über das Verhältnis der royalen Damen.

Es ist der erste Auftritt der „Fab Four“ seit Weihnachten. Lange wurde er herbeigesehnt – gerade wegen der Gerüchte um einen möglichen Streit zwischen Herzogin Meghan und Herzogin Catherine. Beim Aufeinandertreffen der Herzoginnen am Commonwealth Day in der Westminster Abbey ist von einem Streit aber keine Spur. Meghan und Kate begrüßen sich herzlich und lachen miteinander. Sehen so zwei Schwägerinnen aus, die sich nicht mögen? Das Verlobungs-Interview von Harry und Meghan im Jahr 2017 soll nun Aufschluss geben. Darin gibt Harry einen überraschenden Kommentar über das Verhältnis der royalen Damen. Er erzählt von dem Moment, als er Meghan seiner Schwägerin vorgestellt hat.

Herzogin Catherine + Herzogin Meghan

Zwei Ladys im Stilvergleich

Für Herzogin Meghan ist der Gottesdienst am Nachmittag bereits der zweite Termin am "Commonwealth Day". In einem weißen Kleid ( Preis 1.350 Euro) mit passendem Mantel (beides von Victoria Beckham) erscheint sie zusammen mit Prinz Harry bei Westminster Abbey. Clutch und Schuhe (ebenfalls von Victoria Beckham) sind dunkelgrün und passen so perfekt zu dem Kettendruck auf ihrem Kleid. 
Herzogin Catherine hingegen setzt auf leuchtendes Rot: Sie trägt einen doppelreihigen Mantel von Catherine Walker und kombiniert dazu beige Accessoires, die perfekt zu den perlmuttfarbenen Knöpfen passen. Auch unter dem Mantel sticht knalliges Rot hervor. 
Beide sprechen nach dem Gottesdienst mit ein paar Kindern und nehmen Blumen in Empfang. Meghan scheint sich für diesen Anlass ein komplett neues Designer-Outfit zugelegt zu haben. Auch ihre Kopfbedeckung ist spektakulär und passt farblich perfekt zum Rest des Looks. 
Der Mantel, den Herzogin Catherine trägt, ist älter. Sie trug ihn schon 2014 während einer Reise nach Australien - damals wählte sie dunkle Accessoires und trug ihr Haar offen. 

166

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema